Inhalt

Krefelder erfolgreich beim 58. Wettbewerb „Jugend musiziert"

Zuletzt geändert: 11.06.2021 12:28:19 CEDT

Die Musikschule der Stadt Krefeld sitzt im Haus Sollbrüggen in Bockum. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, S. Erath
Das Haus Sollbrüggen beherbergt die Musikschule Krefeld. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Schüler der Musikschule Krefeld haben erfolgreich am 58. Wettbewerb „Jugend musiziert" auf Landes- und Bundesebene teilgenommen. Wegen der Pandemie wurden sowohl der Landeswettbewerb in Essen und Dortmund als auch der Bundeswettbewerb in der Hansestadt Bremen als Videowettbewerb durchgeführt. „Ich bin sehr stolz darauf, dass Krefelder Musiker auch unter den schwierigen Bedingungen im Videoformat Qualität und ausgezeichnete Leistungen bewiesen haben. Ich gratuliert ihnen und ihren Lehrern zu diesen Erfolgen", freut sich Musikschulleiter Ralph Schürmanns.

Beim Landeswettbewerb erreichte Jonas Böttger in der Kategorie Gitarre Solo mit 21 Punkten einen 2. Preis. In der Duowertung Klavier und ein Streichinstrument nahmen auf Landesebene Victoria Rothbächer (Klavier) und Haimo Wang (Violoncello) teil. Auch sie erhielten mit 21 Punkten einen 2. Preis. Beim Bundeswettbewerb hat Julian Schroers mit seinem Saxophon in der Altersgruppe 3 der Solowertung schließlich mit sehr gutem Erfolg (19 Punkte) teilgenommen. Der Saxophonist Tae-Ha Lee erzielte dort in der Altersgruppe 4 mit 22 Punkten einen 2. Preis. Einen 2. Preis mit 23 Punkten konnte in Bremen der ehemalige Schüler der Musikschule Malte Jansen in der Altersgruppe 5 mit seinem Spiel auf der Klarinette nach Krefeld holen. Weitere Informationen stehen unter www.jugend-musiziert.org.

Übersicht Landeswettbewerb
Kategorie Gitarre, Altersgruppe 2
Jonas Böttger, 21 Punkte, 2. Preis.

Kategorie Duo Klavier und ein Streichinstrument, Altersgruppe 2
Victoria Rothbächer (Klavier), 21 Punkte, 2. Preis
Haimo Wang (Violoncello), 21 Punkte, 2. Preis.

Übersicht Bundeswettbewerb
Kategorie Klarinette, Altersgruppe 5
Malte Jansen, 23 Punkte, 2. Preis.

Kategorie Saxophon, Altersgruppe 3
Julian Schroers, 19 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen.

Kategorie Saxophon, Altersgruppe 4
Tae-Ha Lee, 22 Punkte, 2. Preis.