Inhalt

Foto-Ausstellung zum Kulturrucksack-Workshop „Beam me up“

Zuletzt geändert: 28.07.2020 14:07:49 CEDT

Kinder und Jugendliche haben sich auf eine Fotosafari in und um die Burg Linn in Krefeld begeben. In dem Kulturrucksack-Workshop „Beam me up" erkundeten sie mit Kameras die mittelalterliche Wasserburg. Es wurden Themen und Details in der Burg und rund um die Burg fotografiert und in Szene gesetzt, Fotos, Collagen und Fotoalben angefertigt und gestaltet. Mit ihren Aufnahmen erstellten sie Bild-Collagen, die nun bis zum Ende der Sommerferien in einer Ausstellung im unteren Rittersaal zu sehen sind.

Kinder und Jugendliche haben sich auf eine Fotosafari in und um die Burg Linn in Krefeld begeben. In dem Kulturruck- Workshop „Beam me up“ erkundeten sie mit Kameras die mittelalterliche Wasserburg.  Foto: Stadt Krefeld, Museum Burg Linn
Kinder und Jugendliche haben sich auf eine Fotosafari in und um die Burg Linn in Krefeld begeben. In dem Kulturruck- Workshop „Beam me up" erkundeten sie mit Kameras die mittelalterliche Wasserburg. Foto: Stadt Krefeld, Museum Burg Linn

Der Kulturrucksack NRW ist ein Förderprojekt, das in Krefeld vom Kulturbüro angeboten und organisiert wird. Gefördert wird es von der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, speziell vom Ministerium Kultur und Wissenschaft und vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration. Der Kulturrucksack ermöglicht Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren kostenlos an vielfältigen Projekten der verschiedenen Kultureinrichtungen teilzunehmen. Der aktuelle Programmflyer mit allen Angeboten steht unter https://www.krefeld.de/de/kulturbuero/kulturrucksack/ unter der Rubrik "Downloads".