Inhalt

"Familienmanagerinnen" gesucht!

„Familienmanagerinnen", die Beruf und Familie vereinen, werden gesucht.

Gute Rahmenbedingungen, um diese Herausforderung zu meistern, sind jedoch wichtig. Dazu gehört an erster Stelle eine umfassende, bezahlbare und hochwertige Kinderbetreuung für Kinder aller Altersstufen. Zusätzlich erleichtern flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Beschäftigungsmodelle die Berufstätigkeit unter Berücksichtigung familiärer Bindungen.

Die Beauftragten für Chancengleichheit der Arbeitsagentur Krefeld, Britta Bäcker, und des Jobcenters Krefeld, Claudia Brüker, bieten dazu umfassende Informations- und Beratungsangebote für Frauen und Unternehmen an:

  • Beratung, wie Chancengleichheit in die Tat umsetzbar ist.
  • Unterstützung beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.
  • Information, wie Unternehmen das Potenzial der Frauen besser nutzen können.
  • Coaching, wie bei der Berufswahl mehr Zukunftsperspektiven entstehen.

Frauen, die nach der Familienphase wieder erwerbstätig sein wollen oder im Anschluss eine berufliche Neuorientierung überlegen, stehen die regelmäßig stattfindenden kostenfreien Informationsveranstaltungen offen.

Wurde Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie Frau Wienges-Haupt oder Frau Brüker an.

Weitere Details

BereichArbeitsagentur und Jobcenter
AltersgruppeErwachsene
AnschriftFrau Wienges-Haupt: Philadelphiastraße 2, 47799 Krefeld
Frau Brüker: Fütingsweg 34, 47805 Krefeld,
KontaktArbeitsagentur: Gaby Wienges-Haupt
Jobcenter: Claudia Brüker
TelefonFrau Wienges-Haupt: 0 21 51 / 92 24 12
Frau Brüker: 0 21 51 / 70 48 705
FaxFrau Wienges-Haupt: 0 21 51 / 92 20 00
Frau Brüker: 0 21 51 / 7 04 81 73 13