Inhalt

Trainee im Bereich Personalmanagement

Die Stadtverwaltung Krefeld bietet erstmals zum Einstellungsdatum 01. September 2018 eine Stelle im Rahmen eines Traineeprogramms für Hochschulabsolventinnen und -absolventen im Bereich Ausbildung, Personalmarketing und -entwicklung an.

Werde Trainee im Personalmangement

Über einen Zeitraum von 24 Monaten wirst Du vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeiten bei der Stadtverwaltung Krefeld übernehmen.

Deine Tätigkeiten
  • Entwicklung und Evaluierung von Rekrutierungs- und Haltestrategien
  • Konzipierung von Marketing-Maßnahmen
  • Unterstützung und Mitwirkung bei der Einführung und Optimierung von Personalentwicklungsinstrumenten
  • Ausbau einer übergeordneten Marketingstrategie
  • Implementierung neuer Ideen einer Stadt im Umbruch mit Blick auf eine moderne Stadtverwaltung
Voraussetzungen

Du hast mindestens einen Bachelorabschluss in den Schwerpunktbereichen

  • Personalmanagement
  • Personalentwicklung
  • Personalmarketing
Das bieten wir Dir:

Während der 24 Monate erhältst Du intensive Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Verwaltung und wirst festes Mitglied unseres Teams im Bereich Personalmanagement.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Deine Kompetenzen im Rahmen von Seminaren bedarfsgerecht auszubauen und zu stärken.

Über den Zeitraum von zwei Jahren erhältst Du einen befristeten Vertrag und eine Vergütung im Rahmen des TVöD, die auf EG 10 festgesetzt ist.

 

Du entsprichst unserem Profil und hast Interesse an einer neuen und spannenden Tätigkeit bei der Stadtverwaltung? Dann bewirb Dich jetzt!

Informationen über die Stadt Krefeld findest Du im Internet unter www.krefeld.de. oder www.krefeldkannwas.de und Arbeitgeberin Krefeld.

Die Stadtverwaltung Krefeld ist -im Sinne der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern- bestrebt, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, zu erhöhen. Frauen werden deshalb aufgefordert sich zu bewerben und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht und werden bei Erfüllung des Anforderungsprofils entsprechend den gesetzlichen Regelungen vorrangig in das Auswahlverfahren einbezogen.

Bei uns gehört der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Kommunikation und Interaktion zwischen Menschen verschiedener Herkunft und Lebensweisen zum Alltag. Wir freuen uns über Bewerberinnen und Bewerber aller Nationalitäten.

Bitte lass uns Deine Bewerbung bis zum zum 22. Juni 2018 zukommen.

Stadtverwaltung Krefeld
Verwaltungssteuerung und -service
1002 - Ausbildung, Personalmarketing und -entwicklung
St. Töniser Str. 60
47803 Krefeld