Inhalt

Verdammt die Bibel Homosexualität? Levitikus neu gelesen

Zuletzt geändert: 19.09.2019 01:05:42 CEDT

Verdammt die Bibel Homosexualität? Levitikus neu gelesen - Vortrag von Rabbiner Prof. Dr. Jonathan Magonet, London

Donnerstag, 12. September, 19.00 Uhr Jüdisches Gemeindezentrum, Wiedstraße 17

Einstellungen/Haltungen zur Homosexualität führen zu erheblichen Trennungen/Brüchen innerhalb religiöser Gemeinschaften und quer durch verschiedene Glaubenstraditionen. Traditionelle Sichtweisen werden herausgefordert durch zeitgebundene Wertvorstellungen; sie reichen von der Gesetzgebung der Menschenrechte bis zur feministischen Theologie und der öffentlichen Aufmerksamkeit, die Aktivisten für die Rechte von Schwulen und Lesben und ihre Unterstützer erzeugen.

Wir werden auf einige der relevanten biblischen Texte schauen, wie in der rabbinischen Tradition mit ihnen umgegangen wurde und welche Antworten heute von verschiedenen Richtungen im Judentum (von orthodox bis progressiv) gegeben werden.

In Kooperation mit dem Schulreferat des evangelischen Kirchenkreises Krefeld-Viersen

Veranstaltung in den Kalender importieren
Datum
Ort Jüdisches Gemeindezentrum
Wiedstraße 17
47799 Krefeld - Stadtmitte

E-Mail: juedische-gemeinde-krefeld@t-online.de
Telefon: 0 21 51 / 5 65 45 12
Veranstalter Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
Vadersstraße 27
47800 KREFELD

E-Mail: kontakt@gfcjz-krefeld.de
Telefon: 0 21 51 / 50 58 79 (Herr Klupsch, Geschäftsführer)
ZielgruppeAlle
KategorieBildung, Kultur, Sonstige

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

QR-Code mit Link zur Homepage