Inhalt

Mit dem Schluff ins Grüne

Eine lebendige Tradition

Krefelds historische Dampfeisenbahn schlufft weiter: Im Mai 1980 wurde der Personenverkehr - zunächst vom Nordbahnhof - zum Hülser Berg wieder aufgenommen und damit die mit der Dampfeisenbahn verbundene Nostalgie zu neuem Leben erweckt.

Der Schluff gehört zu den ältesten Privatbahnen in Deutschland. Bereits 1868 wurde die Vorgängergesellschaft der Crefelder Eisenbahn gegründet. Die Lok "Graf Bismarck XV" (Baujahr 1947), die ursprünglich in der Zeche Bismarck in Gelsenkirchen im Einsatz war, ist mittlerweile zum rollenden Denkmal erklärt worden und ein echtes Wahrzeichen Krefelds.

Bis heute hat sich rund um den Schluff eine lebendige Tradition entwickelt und erhalten. Begeistert nutzen Jung und Alt Krefelds historische Dampfeisenbahn als Start und Ziel für Ausflüge und Touren am linken Niederrhein.

Weitere Abfahrten um 14.30 und 17.05 Uhr.

Weitere Informationen zum Schluff erhalten Sie hier...

Historische Dampfeisenbahn Schluff

Datum
Ort Nordbahnhof (Krefeld-Nord)
Oranierring 91
47798 Krefeld - Stadtmitte
Veranstalter Stadtwerke Krefeld Aktiengesellschaft
Sankt-Töniser-Straße 124
47804 Krefeld - Stadtmitte

Telefon: 0 21 51 / 98 44 82 (Montag bis Freitag, 8.30 bis 15.00 Uhr)
ZielgruppeAlle
KategorieSonstige

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

QR-Code mit Link zur Homepage