Inhalt

Kriegskind - Ein dokumentarisches Bühnenstück von Peter Gutowski

Zuletzt geändert: 26.09.2018 01:05:48 CEDT

Die 78 Jahre alte Gisela Wohlfahrt wird nachts in einem Pflegeheim durch die Sirenen eines vorbeifahrenden Krankenwagen an die Ereignisse ihrer Kindheit erinnert: Bombenangriffe des Krieges. - Es entwickelt sich ein Gespräch zwischen der traumatisierten Frau und ihrer Pflegerin. Die nächtliche Zeitreise beschreibt exemplarisch das Leid einer Generation, die in der Zeit zwischen 1939 und 1945 Kind war.

(Diese Theaterproduktion wird auch in Sondervorstellungen für Schulklassen ab Jahrgangsstufe 9 gezeigt. Schulveranstaltungen beinhalten keinen Imbiss!)

Eintritt / Kosten:

Eintritt tagsüber (für Schulklassen): ab 20 Personen: pro Schüler: 6,00 Euro
Eintritt abends: 19,00 Euro (Erwachsene, inklusive Imbiss) 7,00 Euro (SchülerInnen)

Datum
Ort theater hintenlinks
Ritterstraße 187
47805 KREFELD - Stadtmitte

E-Mail: tickets@theaterhintenlinks.de
Telefon: 0 21 51 / 2 73 18, Ticket-Hotline: 0 21 51 / 60 21 88
Veranstalter theater hintenlinks
Ritterstraße 187
47805 KREFELD - Stadtmitte

E-Mail: tickets@theaterhintenlinks.de
Telefon: 0 21 51 / 2 73 18, Ticket-Hotline: 0 21 51 / 60 21 88
ZielgruppeJugendliche, Erwachsene
KategorieKultur

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

QR-Code mit Link zur Homepage