Inhalt

Die Hamletmaschine: Premiere

Zuletzt geändert: 09.12.2018 01:05:34 CET

Heiner Müller schrieb Die Hamletmaschine 1977 im Rahmen seiner Übersetzungsarbeit an Shakespeares Hamlet : ein nur neunseitiger Text, zutiefst persönlich und zugleich politisch. Ein Hohelied des Welt-Theaters - und dessen Abgesang. Müller stellt die Position des Intellektuellen in einer Welt, die aus den Fugen ist, radikal in Frage, er seziert Shakespeare und setzt die verbliebenen Fragmente neu zusammen.

In ihrer Inszenierung konfrontiert Nava Zukerman, die Leiterin des Tel Aviver Tmu-Na Theaters, Heiner Müllers Text mit Originaldialogen aus Shakespeares Hamlet. Im so entstehenden Echoraum geht sie mit dem Ensemble auf die Suche nach Ophelia, Horatio, Gertrude, Claudius und Hamlet im 21. Jahrhundert.

Veranstaltung in den Kalender importieren
Datum
Preis / Kosten22,00 Euro, ermäßigt 13,50 Euro
Ort Kulturzentrum Fabrik Heeder
Virchowstraße 130
47805 KREFELD - Innenstadt

Telefon: 0 21 51 / 86-2600
Fax: 0 21 51 / 86-2636
Veranstalter Theater Krefeld
Theaterplatz 3
47798 Krefeld - Stadtmitte
ZielgruppeAlle
KategorieKultur

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

QR-Code mit Link zur Homepage