Inhalt

Die großen Strukturen der Jüdischen Bibel und der Evangelien

Zuletzt geändert: 19.09.2019 01:05:42 CEDT

Die großem Strukturen der Jüdischen Bibel und der Evangelien - Lehrhausveranstaltungsreihe mit PD Dr. A. Bedenbender (Dortmund)

Mittwoch, 11., 18. und 25. September 2019, 16.00 - 18.15 Uhr, Haus der Referate, Seyffardtstraße 76

An drei Nachmittagen geht es darum, die Bibellektüre, wie sie seit vier Jahren im Krefelder Lehrhaus betrieben wird, zusammenfassend zu betrachten: Inwiefern ist »die Schrift« Israels ein sinnvolles Ganzes? Wer ist der Gott, von dem hier die Rede ist? Und wie und aus welchen Gründen gehen die messianischen Schriften, die wir als »Neues Testament« kennen, über "die Schrift" Israels hinaus? Zur Beantwortung dieser Fragen werden wir uns mit Impulsen beschäftigen, die von dem Bibelgelehrten Ton Veerkamp stammen.

Telefonische Anmeldung unter 02151 9340974 bis 4.09.2019 erbeten.

In Kooperation und unter Federführung des Schulreferates des Kirchenkreises Krefeld-Viersen

Veranstaltung in den Kalender importieren
Datum
Ort Haus der Referate
Seyffardtstraße 76
47805 Krefeld - Innenstadt
Veranstalter Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
Vadersstraße 27
47800 KREFELD

E-Mail: kontakt@gfcjz-krefeld.de
Telefon: 0 21 51 / 50 58 79 (Herr Klupsch, Geschäftsführer)
ZielgruppeAlle
KategorieBildung, Kultur, Sonstige

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

QR-Code mit Link zur Homepage