Inhalt

Ausstellung "Die letzte Reise - Jahresvorstellungen im Wandel"

Paradies, Hölle, Wiedergeburt, das „Nichts", was kommt nach dem Tod? Auf welche Reise begibt sich der Mensch, wenn er gestorben ist? Auf die Fragen, die seit Menschengedenken vielfach gestellt wurden und werden, fanden die Menschen in den vergangenen Jahrtausenden die unterschiedlichsten Antworten. Dabei ist die Vorstellung von einem Leben nach dem Tod weitverbreitet. Davon zeugen bereits die antiken Sagen oder das ägyptische Totenbuch. Griechen und Römer, Juden und Christen haben jeweils ihre eigenen Vorstellungen vom Jenseits entwickelt.

Die zahllosen Gräber und Hinterlassenschaften von Bestattungen, die auch im Museum Burg Linn gezeigt werden, zeugen von den in den Zeitläuften sich ändernden Jenseitsvorstellungen der Menschen bis in unsere Tage.

Datum
Ort Museum Burg Linn
Rheinbabenstrasse 85
47809 KREFELD - Linn

E-Mail: burglinn@krefeld.de
Telefon: 0 21 51 / 15 53 90
Fax: 0 21 51 / 15 53 91 50
Veranstalter Museum Burg Linn
Rheinbabenstrasse 85
47809 KREFELD - Linn

E-Mail: burglinn@krefeld.de
Telefon: 0 21 51 / 15 53 90
Fax: 0 21 51 / 15 53 91 50
ZielgruppeAlle
KategorieKultur

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.