Inhalt

Kanalanschlussbeiträge

Kanalanschlussbeiträge

 

Kanalanschlussbeiträge werden von den Grundstückseigentümern für die Möglichkeit erhoben, ihr Grundstück an die öffentliche Entwässerungsanlage (Kanal) anzuschließen.

Grundlage hierfür sind das Kommunalabgabengesetz NRW und die Satzung über die Erhebung von Kanalanschlussbeiträgen in der Stadt Krefeld.

Die Zuständigkeit für Kanalanschlussbeiträge ist auf den Kommunalbetrieb Krefeld, Anstalt öffentlichen Rechts, übergegangen.

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an den Kommunalbetrieb Krefeld, St. Töniser Straße 270, 47807 Krefeld, Telefon 02151 / 86 45 01, kommunalbetrieb@krefeld.de.