Inhalt

Stadtführungen

Krefeld erkunden - zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Bus

Kultur und Baukultur prägen das Gesicht der Stadt Krefeld. Die unterschiedlichen Epochen und die kulturelle Vielfalt geben Krefeld die deutlichen Züge eines sympathischen und markanten Profils. Dies zu entdecken, ist für Besucher der Samt- und Seidenstadt mindestens so spannend, wie für die Krefelder immer wieder anregend.

Schließlich hat die Samt- und Seidenepoche die Entwicklung der Stadt geprägt, und nicht nur das Rathaus, als ehemaliges Stadtpalais der Familie von der Leyen, oder die Häuser Lange und Esters erinnern an diese Zeit.

Aus der frühen Stadtgeschichte sind sehenswerte Objekte, wie die mittelalterliche Burg Linn oder die Hülser Burg, erhalten geblieben. Das Stadtbild ist jedoch nicht allein historisch geprägt, sondern auch von Gebäuden der Nachkriegsmoderne wie dem Hochschulkomplex von Bernhard Pfau. Ein besonderes Profil erhält die Innenstadt durch moderne Bauten. Besonders erwähnenswert sind die Mediothek oder das Behnisch Haus.

Führungen, Exkursionen und Rundgänge verschiedener Institutionen zur Architektur, Garten- und Landschaftsarchitektur und zur Stadtgeschichte bieten ein besonderes Stadterlebnis.

In der Broschüre "Krefeld erleben - Stadtführungen 2017", welche unten als Download zur Verfügung steht, finden Sie eine breit gefächertes Spektrum an Führungen, die in Krefeld angeboten werden. Führungen des Stadtmarketings, Führungen durch Linn, zur Textil-Industrigeschichte und vieles mehr. Schauen Sie doch gleich mal rein, ob etwas interessantes für Sie dabei ist!

Hülser Burg

Übersicht Stadtführungen im laufenden Jahr:

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.