Inhalt

Made in Krefeld-Special

Krefelder Weihnachtsmarkt - Das neue Made in Krefeld-Special

Nach den vielen kleinen Veränderungen der letzten Jahre gab es 2017 nun eine weitere Neuerung auf dem Krefelder Weihnachtsmarkt. In Abstimmung mit dem Veranstalter des traditionellen „Crefelder Weihnachtsmarktes" erweiterte das Krefelder Stadtmarketing, passend zum Motto des Perspektivwechseljahres 2017, den Markt um ein „made in Krefeld Special" auf einem Teil des nördlichen Dionysiusplatzes.

Impressionen Made in Krefeld-Special

„Es geht auch darum, das Potential eines zentralen Stadtplatzes aufzuzeigen", so Uli Cloos vom Stadtmarketing. Deshalb wurde der Boden mit Rindenmulch abgedeckt, Birken, Zieräpfel, roter Hartriegel und Pinien schufen eine Parkatmosphäre. Die Sitzgelegenheiten erinnerten an Waldmöbel, die Beleuchtung akzentuierte die Pflanzen und die eigens für Krefeld konzipierten Hütten. Zusätzlich kamen alle Anbieter aus Krefeld und der Region.

Die Aussteller in den zunächst zehn Hütten, waren allesamt Kreative, die mit ganz besonderen und individuellen Produkten ein einzigartiges „made in Krefeld" Erlebnis schaffen.