Inhalt

12 - Buschhüterhaus

Westwall 124
Architekt: Karl Buschhüter
Baujahr: 1899

Der sandsteinverkleidete Unterbau im Stil des ausgehenden 19. Jahrhunderts mit der säulengeschmückten Loggia steht im spannenden Kontrast mit dem Stahl-Glas-Fachwerk des Giebels. Das Gebäude stand ursprünglich an der St. Anton Straße 91, musste dort der Straßenerweiterung weichen und wurde 1973 am Westwall wieder aufgebaut. Heute beherbergt es den Krefelder Kunstverein.

Buschhüterhaus