Inhalt

11 - Kaiser-Wilhelm-Museum

Karlsplatz 35
Architekt: Hugo Koch
Baujahr: 1897

Der Bau mit formalem Bezug zur Palastarchitektur der italienischen Renaissance beher-bergt heute bedeutende Kunstsammlungen aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Gemeinsam mit den Mies van der Rohe Bauten (Häuser Lange und Esters) bietet es ein facettenreiches Forum für die Gegenwartskunst.

Seit 2011 wird das Haus nach den Plänen des Architekturbüros WILFRIED BRENNE instand gesetzt und modernisiert.

Kaiser Wilhelm Museum