Inhalt

09 - Hauptbahnhof

Am Hauptbahnhof
Architekt: Carl Biecker
Baujahr: 1907

Das 113 m lange Empfangsgebäude ist mit seinem Hauptportal axial auf den Ostwall ausgerichtet. Das äußere Erscheinungsbild wird von einem Basaltsockel sowie den Kanten und Bögen betonenden Sandsteinquadern, die im Kontrast zu den hellen Tuffsteinflächen stehen bestimmt und von dem 46 m hohen Uhrenturm geprägt.

Das original gründerzeitliche Innere des Bahnhofs ist nach Kriegsschäden und mehrfachen Umbauten heute nicht mehr erkennbar.

Bemerkenswert in der fast 20 m hohen Empfangshalle, welche täglich von tausenden Berufspendlern durchquert wird, ist ein modernes Glasfenster des in Krefeld lebenden Künstlers Hubert Spierling von 1996.

Hauptbahnhof