Inhalt

Patientenüberleitung

Patientenüberleitung in Krefeld

„Versicherte haben Anspruch auf ein Versorgungsmanagement insbesondere zur Lösung von Problemen beim Übergang in die verschiedenen Versorgungsbereiche. Die betroffenen Leistungserbringer sorgen für eine sachgerechte Anschlussversorgung des Versicherten und übermitteln sich gegenseitig die erforderlichen Informationen. Sie sind zur Erfüllung dieser Aufgabe von den Krankenkassen zu unterstützen. In das Versorgungsmanagement sind die Pflegeeinrichtungen einzubeziehen." § 11 SGB V

Zur besseren Kommunikation und Kooperation zwischen Arztpraxen, Krankenhäusern, Pflegediensten, Pflegeheimen und Reha-Einrichtungen wurde auf Initiative der Krefelder Pflegekonferenz in Kooperation mit der Krefelder Gesundheitskonferenz der Standard "Patientenüberleitung in Krefeld" entwickelt und zur Anwendung empfohlen.

Grundlegende Informationen zum Verfahren erhalten Sie hier.

Notwendige Formulare können hier heruntergeladen werden.

Patientenüberleitungsbogen mit integriertem ärztlichem Kurzbericht
Faxantwort
Checkliste zum Entlassmanagement
Anlage MRE
Anlage Psychiatrie / Sucht
Anlage Demenz

Der erforderliche Acrobat Reader zum Anzeigen und ausfüllen der Formulare kann hier kostenlos bezogen werden.