Inhalt

Workshop über die Zukunft der Kunstvereine in Krefeld und Mönchengladbach (16.05.2019)

Zuletzt geändert: 16.05.2019 14:45:10 CEDT

Unter dem Titel „Zukunftslabor Kunstverein" wollen die Kunstvereine Krefeld und Mönchengladbach in einem offenen Workshop am Samstag, 25. Mai, über die künftige Arbeit und die Einbindung von Kunstinteressierten in diese diskutieren.

Nach einem Brainstorming und einem Expertenaustausch sollen in Kleingruppen Entwicklungen und Lösungen besprochen und erarbeitet werden, um sie in einer Abschlussrunde zu präsentieren. Die Teilnahme an dem Workshops samt Verpflegung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich (siehe Links).

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und endet um 17 Uhr im Kunstverein Mönchengladbach, Künkelstraße 125, in Mönchengladbach-Eicken. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 50 Personen begrenzt. Das Projekt wird von den Kulturbüros in Krefeld und Mönchengladbach, vom Landschaftsverband Rheinland sowie dem NRW-Ministerium für Kultur und Wissenschaft gefördert.