Inhalt

Spiel-Ideen aus den Krefelder Kitas (25.05.2020)

Zuletzt geändert: 25.05.2020 09:30:25 CEDT

Da die Kitas zurzeit für alle Kinder noch nicht geöffnet sind, müssen sie weiterhin zuhause betreut werden.

Die Krefelder Kitas stellen seit dem 18. März jeden Tag ein Spiel vor, dass Eltern zusammen mit ihren Kindern spielen können.

Eine Kiste für Schätze

Eine Kiste für Schätze

Man benötigt:

leere Kiste oder Karton
Farbe
Pinsel
buntes Papier
Kleber

Eine leere Obstkiste, ein Schuhkarton oder eine andere leere Kiste mit Farbe und Pinsel bemalen oder mit buntem Papier bekleben.Mit Glitzer, gesammelten Schätzen aus der Natur wie kleine Stöcke, Steine, Blätter oder ähnlichem verzieren.

Und schon habt ihr eine wunderschöne Kiste für eure Schätze aus dem Kinderzimmer.

Viel Spaß wünscht das Team der städtischen Kita Bacherhofstraße

 

Alle bisher vorgestellten Ideen

Ab sofort wurde für alle Spielideen, Experimente und Rezepte, die hier vorgestellt wurden, eine eigene Seite im Familienportal erstellt. Mit folgendem LInk https://www.krefeld.de/familienportal/inhalt/spielideen-aus-den-krefelder-kitas/ sind Sie direkt auf der richtigen Seite.

 

Weitere Anregungen und Spiele-Tipps

Nadine Dorsemagen ist Lehrerin in den Fächern Spanisch, Geschichte und Kunst und hat - wenn auch aktuell in Elternzeit - in den vergangenen Tagen Anfrage nach Ideen und Materialien aus dem Unterricht erhalten.

Spannende Projekte warten in der Kreativbox. Foto: privat
Spannende Projekte warten in der Kreativbox.
Foto: privat

Die künstlerisch begabte Krefelderin hat kurz überlegt und mit der Website www.kreativbox-krefeld.de eine Plattform geschaffen, auf der sie nun einige ihrer Lieblingsprojekte nicht nur Freunden und Bekannten, sondern möglichst vielen Kids zur Verfügung stellt. Die Projekte, welche einmal wöchentlich erscheinen, sind so konzipiert, dass eine Idee und Arbeitsschritte präsentiert werden. Die Art der Umsetzung ist jedoch jedem frei überlassen, so dass das Projekt auf möglichst viele Altersgruppen übertragen werden kann. Die kreativen Projekte sollen Spaß und Abwechslung bieten. Weiterlesen.

Linktipps

Oder nutzen Sie die Suchfunktion mit Begriffen wie „Kinderspiele von früher", „Basteln mit Kindern", "Experimente für Kinder", "Fingerspiele", „Museen digital besuchen" - etwa das Museum für Naturkunde Berlin

Die Mediothek Krefeld hält in der DIGITHEK umfangreiches Lesematerial vor. Bis zu ihrer Wiederöffnung bietet die Mediothek am Theaterplatz ab sofort die kostenfreie Nutzung ihres digitalen Angebots an über ein vereinfachtes Anmeldeverfahren. Bei Interesse schicken Neukunden eine Mail an Sandra.Schmidt@Krefeld.de mit folgenden Angaben: Vor- und Zuname, Geburtsdatum, Adresse. Die Antwort-E-Mail enthält dann die Zugangsdaten, mit denen unter www.mediothek-krefeld.de die „Onleihe/Digithek" des Instituts aufgerufen werden kann.

Die Krefelder Kultureinrichtungen bieten - obwohl sie geschlossen haben - unter der Bezeichnung "Kreativraum - Kunst, Kult und Quatsch" Unterhaltsames, Märchenstunden und vieles mehr. Erreichbar ist die Seite über folgenden Link https://www.krefeld.de/de/inhalt/kreativraum-kunst-kult-quatsch/

In Kooperation mit dem Zoo Krefeld gibt es eine tolle Aktion für alle Kinder: Holt euch den Zoo nach Hause und nutzt dafür die Tier-Bastelbögen, die hier als Datei zum Download bereit stehen. Die Bastelbögen wurden von Claudia Damm (Werkmarie* Büro für Gestaltung) kreiert - danke dafür!

Die Initiative Kreatäne ist gestartet: Insgesamt sechs Akteure haben ein Kreativset für Krefelder Kids zusammengestellt, welches kostenlos (inklusive aller Zutaten für 5 DIY's) kontaktlos abgeholt werden kann. Infos dazu auf https://www.facebook.com/kreataene/ und auf instagram: @kreataen. Weitere digitale Angebote sind bereits in Planung.

Viele Radiosender bieten unterhaltsame Sendungen oder Hörspiele für Kinder. Immer wieder Sonntag morgens sendet Kakadu.de Erzählungen, Hörspiel und Gespräche.

Die Polizei Nordrhein-Westfalen bietet eigene Aktionen für Kinder: https://polizei.nrw/stayathome-aktionen-fuer-kinder

Youtube-Videos wie "TerraX statt Schule" bieten Interessantes und Wissenswertes: https://www.youtube.com/channel/UCP8e6wK18jJNdJpKkeQDlsA

Mehrere Sportvereine unterstützen mit Videos oder anderen Tipps beim Sport im "Wohnzimmer":

Montags bis freitags lädt Alba Berlin drei unterschiedliche Altersgruppen zur Sportstunde ein. https://www.albaberlin.de/news/details/reaktion-auf-coronavirus-alba-berlin-startet-taegliche-digitale-sportstunde-fuer-kinder-und-jugendlic/

Der SC Bayer 05 Uerdingen bietet täglich ein neues Video zum Nachspielen oder selber Bauen auf folgender Seite: https://bit.ly/YouTube_SCBayer05

Auch wenn die Bundesliga Pause macht - Fußball ist weiter möglich mit dem Fußballtraining im Wohnzimmer - angeboten von Werder Bremen https://www.werder.de/werdertv/startseite/detailseite/fit-mit-werder-fussballschule-folge-1-fuer-einsteiger-9590%20?tagList=

Wer Hilfe bei schulischen Themen benötigt, kann sich an dieses Online-Angebot wenden: https://www.corona-school.de/