Inhalt

Oberbürgermeister eröffnet neues Bürgerservicebüro Oppum (08.03.2018)

Zuletzt geändert: 08.03.2018 17:53:47 CET

Oberbürgermeister Frank Meyer hat das neue Bürgerservicebüro Oppum der Stadt Krefeld an der Maybachstraße 177 eröffnet. Der Standort in der Nähe des Bahnhofs Oppum ist nun auch barrierefrei zu erreichen. Die ehemalige Bezirksverwaltungsstelle an der Hochfelder Straße 122 war unter anderem wegen der fehlenden Barrierefreiheit aufgegeben worden. Die Bezirksvertretung Oppum/Linn hatte die Verwaltung deshalb beauftragt, nach alternativen Unterbringungsmöglichkeiten im Stadtbezirk zu suchen. In Abstimmung mit der Wohnstätte Krefeld AG konnte im Neubauobjekt an der Maybachstraße ein passender Alternativstandort gefunden werden.

Haben die neue Bezirksverwaltungsstelle in Oppum eröffnet: Dr. Hansjürgen Tacken, Bezirksvorsteher Oppum (links), Mitarbeiterinnen Karin Jung (Mitte) und Angelika Müller mit Oberbürgermeister Frank Meyer. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken
Haben die neue Bezirksverwaltungsstelle in Oppum eröffnet: Dr. Hansjürgen Tacken,
Bezirksvorsteher Oppum (links), Mitarbeiterinnen Karin Jung (Mitte) und Angelika Müller mit
Oberbürgermeister Frank Meyer. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Das Bürgerservicebüro Oppum ist montags bis mittwochs von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr und von 14 Uhr bis 17.30 Uhr sowie freitags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet.