Inhalt

Lightpainting - Lichtkunst in der Burg Linn (11.10.2018)

Zuletzt geändert: 18.10.2018 08:43:38 CEDT

Lightpainting ist eine anspruchsvolle Form der Fotografie. Rainer Moll bietet am Samstag, 10. November, von 17 bis 23 Uhr auf Burg Linn in Krefeld zum ersten Mal einen Fotoworkshop für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren an. Die Teilnehmerzahl ist auf acht Personen begrenzt. „Wir werden in der mittelalterlichen Burg in eine Welt aus Licht eintauchen und magische Lichtkunstwerke erschaffen", so Moll. Er stellt die Technik des Lightpainting vor, stellt die Fotoausrüstung, alle Taschenlampen und Lichttools. „Wer mit in das Bild will, trägt helle Kleidung, wer nur zeichnet, zieht sich dunkle, dem Wetter angepasste Sachen an", sagt Moll.

Mit den Arbeiten ist zudem eine Fotoausstellung in der Burg Linn geplant. Die Teilnehmer sollen Stirn- oder Taschenlampen und einen Abendsnack mitbringen, Getränke stellt das Museum Burg Linn. Der Teilnehmerbeitrag für den Abend liegt bei 20 Euro. Informationen und Anmeldungen von 11 bis 17 Uhr unter 0 21 51 15 53 90 unter dem Stichwort: Lightpainting. Beeindruckende Beispiele für das Lightpainting stehen unter www.eyeem.com.