Inhalt

Doppelte Ehre für die Entomologen: Oberbürgermeister gratuliert Forschern (13.11.2018)

Zuletzt geändert: 13.11.2018 15:59:01 CET

Der Entomologische Verein Krefeld erhält gleich zwei hochkarätige wissenschaftliche Auszeichnungen. Sowohl der Deutsche Biodiversitätspreis 2018 der Heinz-Sielmann-Stiftung als auch der Science Hero Preis 2019 gehen an die Krefelder Insektenforscher. In einem Brief hat Oberbürgermeister Frank Meyer dem Vereinsvorsitzenden Dr. Andreas Müller und dem Kurator der Sammlung, Dr. Martin Sorg, herzlich zu den Auszeichnungen gratuliert: „Diese doppelte Ehre strahlt auch auf unsere Stadt zurück und beweist ein weiteres Mal die Bedeutung des Entomologischen Vereins und der einmaligen Sammlungen für Krefeld."

Die Forscher hätten sich die Preise „mit ihrer langjährigen akribischen Arbeit und der daraus resultierenden Studie zum Insektensterben redlich verdient", schreibt Frank Meyer weiter. „Sie haben ein bis dahin weitgehend unbeachtetes Thema ins gesellschaftliche Bewusstsein gerückt und die Sinne der Öffentlichkeit geschärft." Der Deutsche Biodiversitätspreis wird am kommenden Donnerstag, 15. November, in Hannover verliehen, der Science Hero Preis im Juni 2019 in Frankfurt am Main.