Inhalt

Azubis der Verwaltung bereiten sich auf Auslandspraktikum in Leicester vor (12.04.2019)

Zuletzt geändert: 12.04.2019 13:01:20 CEDT

Seit Anfang März üben fünf Auszubildende des mittleren Dienstes der Stadt Krefeld in einem Englischkurs der Volkshochschule an insgesamt sechs Terminen vor allem die mündliche Kommunikation in Alltagssituationen. Sie bereiten sich damit sprachlich auf ein dreiwöchiges Auslandspraktikum ab 19. Juli in der Stadtverwaltung der Partnerstadt Leicester vor.

Auszubildende der Krefelder Verwaltung bereiten sich auf ein Auslandpraktikum in Leicester vor. Von links: Delia Goerlich, Tobias Bunte, Susanne Zimmer, Martin Ott und Leon Maximilian Sczech. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken
Auszubildende der Krefelder Verwaltung bereiten sich auf ein Auslandpraktikum in Leicester
vor. Von links: Delia Goerlich, Tobias Bunte, Susanne Zimmer, Martin Ott und Leon Maximilian
Sczech. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Dort werden die Azubis in verschiedenen Abteilungen wie Personal, Kultur und Veranstaltungsmanagement arbeiten und dabei die Verwaltungsstruktur der Leicester City Council kennenlernen. Der Auslandsaufenthalt wird stadtintern durch die Abteilung Region und Europa in Kooperation mit der Personalabteilung organisiert und durch das „Erasmus+Programm" gefördert.