Inhaltsbereich

Kommunale Ordnungsdienst - KOD

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) trägt u.a. durch Präsenz, Information sowie durch die Umsetzung ordnungsbehördlicher Maßnahmen zur öffentlichen Sicherheit und Ordnung und zur Stärkung des Sicherheitsempfindens in Krefeld bei.

Neben der Ermittlung von Sachverhalten im Ordnungswidrigkeitenbereich, der Präsenz auf Krefelds Straßen, Wegen, Plätzen sowie der Anwendung von klassischen ordnungsbehördlichen Mitteln (z. B. Identitätsfeststellungen, Buß- und Verwarngelderhebung, mündlichen Verwarnungen, Platzverweise, etc.) ist das gesamte Aufgabenspektrum des KOD auch nach dem Ansatz des Krefelder Konzeptes „Handeln und Helfen" ganzheitlich angelegt.

Nicole Küpper, Daniel Feegers und Christof Frania (von links) mit den neuen Schutzwesten vor dem Rathaus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof
Nicole Küpper, Daniel Feegers und Christof Frania (von links)
mit den neuen Schutzwesten vor dem Rathaus.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, A. Bischof

Der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) wurde sukzessive personell aufgestockt und verfügt derzeit über 31 Planstellen im Außendienst sowie eine Stelle für die operative Leitung. Von den 31 Planstellen sind aktuell 23 besetzt. Die restlichen acht Stellen befinden sich im Auswahl- bzw. Besetzungsverfahren. Seit März 2018 ist der KOD zudem mit zwei erkennbaren Dienstwagen ausgestattet. Des Weiteren werden auch regelmäßig ÖPNV-Streifen durchgeführt. Auch sind weitere Maßnahmen angedacht, die Präsenz des KOD weiter zu steigern.

Seit Januar 2019 führt der KOD im Rahmen der Ordnungspartnerschaft (OPA) auch gemeinsame Kontrollgänge mit dem Bezirksdienst der Polizei Krefeld durch.

Für besondere Einsatzsituationen wurden die Bediensteten des KOD und allgemeinen Außendienstes zwischenzeitlich mit stich- und schnittsicheren Schutzwesten ausgestattet.

 

Kontakt (Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!)

Kommunaler Ordnungsdienst

Telefon: 0 21 51 / 86-2225

E-Mail: KOD@krefeld.de

Anschrift