Inhaltsbereich

Digitale Verwaltung SymbolbildBild: Unsplash

RAL-Gütezeichen nimmt Bedürfnisse der Unternehmen in den Blick

Die Stadt Krefeld befindet sich auf dem Weg zur digitalen Verwaltung und nimmt in diesem Prozess gesondert die Bedürfnisse von Unternehmen in den Blick. In diesem Monat hat das Zertifizierungsverfahren für den Erhalt des RAL-Gütezeichens „Mittelstandsorientierte Verwaltung“ begonnen.

Das erfolgreiche Football-Team der Krefeld Ravens soll künftig die Anlage am Sprödentalplatz mitnutzen.Ende 2022 sollen die Arbeiten dort starten.Foto: Krefeld Ravens

Sportausschuss verabschiedet Masterplan „Sportpark Sprödental“

Die Bezirkssportanlage Sprödental wird umfassend saniert und umgestaltet. Der Sportausschuss hat den Masterplan „Sportpark Sprödental“, der vom Fachbereich Sport und Sportförderung entwickelt worden ist, jetzt einstimmig verabschiedet.

Grafik: Stadt Krefeld, Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung

Familienkarten-Flyer mit Angeboten von Juli bis September ist da

Das Programm der Krefelder Familienkarte mit Veranstaltungsterminen für die Monate Juli bis September 2022 ist erschienen. Zahlreiche Angebote finden auch vergünstigt in den Sommerferien statt.

Der neue Kunstrasenplatz im Sportpark Oppum.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Krefeld macht Sport: Viele Vereine werden gefördert

Der Sportausschuss der Stadt Krefeld hat weitere Mittel im Paket „Krefeld macht Sport“ bewilligt. Zahlreiche Vereine profitieren durch die Zuschüsse zu Sanierungen, Erweiterungen und Modernisierungen von Sportstätten.

Symbolbild NachhaltigkeitBild: Pixabay

Krefelder Klimapakt von Stadt, Wirtschaft und Wissenschaft

Die Entwicklung eines „Krefelder Klimapaktes“ durch Stadtverwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft macht weiter Fortschritte. Im Ausschuss für Umwelt, Klima, Nachhaltigkeit und Landwirtschaft am 23. Juni ist der Politik der aktuelle Planungsstand vorgestellt worden.

Das Titelbild zum Niederrheinischen RadwandertagFoto: Niederrheinischer Radwandertag, Adobe Stock

Krefeld nimmt mit vier Routen am Niederrheinischen Radwandertag teil

Rund 30.000 Teilnehmer werden am Sonntag, 3. Juli, beim Niederrheinischen Radwandertag erwartet. Die Krefelder Station ist das Werftgelände am Uerdinger Rheinufer: Insgesamt vier Touren unterschiedlicher Länge starten von dort.

Oberbürgermeister Frank Meyer überreicht den Entomologen Werner Stenmans, Dr. Martin Sorg, Dr. Andreas Müller und Heinz Schwan (von links) die Stadtehrenplakette.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, Dirk Jochmann

Neue Räume für Entomologische Sammlungen Krefeld

Die Entomologischen Sammlungen Krefeld und der Entomologische Verein Krefeld werden eine Immobilie an der Magdeburger Straße beziehen. Die gesamte Sammlung kann dort auf rund 1.700 Quadratmetern untergebracht werden.

Windsurfer am Elfrather See.Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

„Erholungs- und Sportpark Krefeld“ kann realisiert werden

Die Politik stimmt für den Masterplan. Die Stadt Krefeld wird den Elfrather See zu einem „Erholungs- und Sportpark Krefeld“ entwickeln. Der Gänsebestand wird dafür reguliert.

Die Grafik zeigt eine Friedenstaube, die vor der ukrainischen Flagge fliegt.

Informationsportal: Stadt Krefeld hilft Menschen aus der Ukraine

Viele Krefelder möchten den Menschen in der Ukraine helfen oder sich öffentlich solidarisch zeigen. Auch Krefelder mit Familie in der Ukraine suchen Hilfe bei der Stadt. Im Informationsportal finden Sie alle wichtigen Informationen und Ansprechpartner auf einen Blick.