Inhalt

Krefelder Puppentheatertage

Die ersten Krefelder Puppentheatertage fanden 1978 statt. Seitdem sind sie alljährlich wiederholt worden, nicht zuletzt wegen der unübersehbaren Begeisterung der Kinder und der guten Publikumsresonanz.

Ab 1988 wurde das Konzept dahingehend geändert, dass die Hälfte der Vorstellungen im April, die andere im Oktober angeboten wurde. Momentan kann das kleine und große Publikum jährlich unter bis zu 10 Vorstellungen wählen. Gespielt wird momentan in Krefeld-Uerdingen (Klöske), in Hüls (Theater Blaues Haus), im Theater am Marienplatz und in der Fabrik Heeder.

Von 2006 bis 2009 wurde auch Puppentheater für Erwachsene im Rahmen der Krefelder Puppentheatertage angeboten. Puppentheater für Erwachsene hat seit dem Herbst 2009 mit der Reihe "Budenzauber" ein eigenes Forum erhalten und soll alle zwei Jahre stattfinden.

Die nächsten Puppentheatertage werden wahrscheinlich im Frühjahr 2018 stattfinden.