Inhalt

2018-11-23: Weihnachtsmarkt-Tasse hat eine Kufe als Henkel

Zuletzt geändert: 17.12.2018 15:58:33 CET

Nina Strutz hat die Krefelder Weihnachtsmarkt-Tasse 2018 entworfen. Oberbürgermeister Frank Meyer lüftete das Geheimnis im Rahmen der Eröffnung des Weihnachtsmarktes. Er gratulierte der Gewinnerin zusammen mit Projektbetreuer Knut Michalk von der Hochschule Niederrhein, unter dessen Leitung die Design-Studenten im Sommersemester an den Entwürfen gefeilt hatten. Es war das zwölfte Mal, dass Studenten die Tassen entwarfen.

Oberbürgermeister Frank Meyer (links) und Projektbetreuer Knut Michalk mit der Gewinnerin Nina Strutz. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken
Oberbürgermeister Frank Meyer (links) und Uli Cloos, Leiter des Stadtmarketings, mit der
Gewinnerin Nina Strutz.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Michalk: „Es ist sehr bemerkenswert, was die Studenten sich jährlich ausdenken. Ich bin immer froh, neue Studierende zu haben, die sich diesem Projekt mit großem Eifer widmen. Ein Blick auf die Entwürfe zeigt auch diesmal wieder strenge, verspielte, symbolische - und auf jeden Fall keine von der Stange. Die Gewinner-Tasse ist rundlich und animiert zu Assoziationen. Der Henkel dominiert. Man fragt sich, ob sie als Tasse funktioniert - und ja, sie funktioniert." Nina Strutz zeigte sich überrascht: „Es gab sehr viele schöne Tassen unter den Entwürfen, weswegen ich nicht damit gerechnet habe. Nun aber freue ich mich sehr, dass ich gewinnen konnte. Das ist schon etwas Besonderes." Ihre Tasse verfügt über einen schräge Öffnung und einen Henkel, der an eine Schlittschuhkufe erinnert. Auf dem zweiten Platz landete Hui-Yan Li und auf dem dritten Carlotta Thomeczek. Die drei Gewinner erhielten Geldpreise vom Thommessen Christmas Event Management.

Tasse kostet 9,95 Euro

Von dem Siegerentwurf gibt es wie in den Vorjahren nur eine limitierte Auflage von 900 Stück. Die Tasse ist auf dem Weihnachtsmarkt am Stand des Stadtmarketings, bei Lechner & Hayn an der Rheinstraße 114, im Mediencenter Krefeld, Rheinstraße 76, und im SWK-Service-Center im Hansa-Centrum für 9,95 Euro erhältlich. Zudem gibt es auf der Facebook-Seite der Stadt Krefeld ein Gewinnspiel. Alle Entwürfe sind dort, auf www.krefeld.de in einer Bildergalerie und „live" bei „Lechner + Hayn" zu sehen.