Inhalt

2019-06-06: VHS-Sommerprogramm: Kurse, Workshops, Exkursionen und Vorträge

Zuletzt geändert: 17.07.2019 10:55:48 CEDT

Für den Sommer bietet die Volkshochschule (VHS) von Juni bis September einen bunten Strauß von Veranstaltungen aus den Bereichen „Krefeld meine Stadt", Kultur und Kreativität, Natur, Sport, Kochen, Sprachen, Beruf, Informationstechnik (IT) und Junge Leute.

So gibt es Führungen durch die Bismarckstraße, Alt-Cracau, die Ter-Meer-Siedlung in Uerdingen, Düsseldorf-Gerresheim, zu Gärten an den Niepkuhlen, in der Bendheide und in Hüls. Fahrten gehen nach Köln, an die Mosel und mit dem Schiff über die Ardennen. Mal- und Zeichenkurse finden im VHS-Haus, im Botanischen Garten und an der Burg Linn statt, Fotoworkshops im Landschaftspark Duisburg und am Airport Düsseldorf. Goldschmieden und Glasfusing sind weitere kreative Angebote. Naturwissenschaftliche Themen sind Klimawandel und -schutz, eine Fahrradtour zu den Niepkuhlen, eine Nierspaddeltour, ein Tag im Bioland Kräuterreich und die Besichtigung des Obstgut Bloemersheim. Außerdem gibt es zahlreiche Sport- und Kochkurse.

Das Sommerprogramm der VHS liegt als Broschüre aus.  Pdf: VHS
Das Sommerprogramm der VHS liegt als Broschüre aus.
Pdf: VHS

Der Sprachenbereich macht mit 33 Angeboten in 15 Sprachen von Deutsch über Englisch bis Japanisch auf sich aufmerksam. Beruflich fortbilden können sich Interessierte in den Themen NLP, Rhetorik, Kommunikations- und Bewerbungstraining, Farb- und Stilberatung, Betriebswirtschaftslehre, SAP, Mediatorenausbildung, Tastschreiben und Wohnungseigentumsrecht. Im Bereich IT gibt es einen Bildungsurlaub Digitalfotografie, Seminare zu Excel, eBay, Apple, PowerPoint-Präsentation und ein „SeniorenC@fé". Für junge Leute werden in den Sommerferien verschiedene Kurse angeboten wie Comiczeichnen, Schach, Mathematik-Studienvorbereitung, Rhetorik und viele Sprachkurse.

Das Sommerprogramm ist als Broschüre im VHS-Gebäude am Von-der-Leyen-Platz 2, an den üblichen Auslagestellen und am Samstag, 15. Juni, bei „Kultur findet Stadt(t)" am VHS-Stand erhältlich. Nähere Informationen zu allen Angeboten gibt es unter Telefon 0 21 51 / 36 60 26 64.