Inhalt

The Lonely Hearts Club Band spielt auf dem Seidenweberhaus

Zuletzt geändert: 15.10.2019 16:32:11 CEDT

Die nächste Veranstaltung der „Initiative Theaterplatz" wird ein musikalischer Höhepunkt werden: „The Lonely Hearts Club Band" spielt am Freitag, 18. Oktober, in Krefeld unter anderem das Set des letzten legendären Beatles-Konzerts, das die „Fab Four" am 30. Januar 1969 auf dem Dach ihrer Plattenfirma Apple in London gaben. Die „Rooftopshow No.1" wird in Krefeld deshalb auch nicht auf einer herkömmlichen Bühne auf dem Theaterplatz stattfinden. Vielmehr wird die Band von einer Bühne auf der Terrasse des Seidenweberhauses ihr Konzert spielen.

Die Umsonst-und-Draußen-Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit dem 60's DJ „Der Beatmissionar". Oberbürgermeister und Beatles-Fan Frank Meyer eröffnet um 20.30 Uhr dann das Konzert der Cover-Band „The Lonely Hearts Club Band".

The Lonely Hearts Club Band spielt auf dem Seidenweberhaus.
The Lonely Hearts Club Band spielt auf dem Seidenweberhaus.

„The Lonely Hearts Club Band" hat essich zur Aufgabe gemacht, die Beatles-Hits so authentisch und perfekt wie möglich zu interpretieren und dabei trotzdem ihrer Show eine persönliche Note zu verleihen. Ihr musikalisches Können macht es möglich, solche Beatles-Songs live zu erleben. Nach dem Konzert übernimmt bis Mitternacht nochmal „Der Beatmissionar". An dem Abend wird typisch Britisches seitens der Gastronomie mit „Fish & Chips" und mehr angeboten.

Die Kulturveranstaltung ist in das Innenstadt-Konzept „Helfen und Handeln" eingebettet. Im vergangenen Dezember hat der Stadtrat 100.000 Euro zur Verfügung gestellt, um den Kulturinstituten (Theater, Seidenweberhaus, Mediothek und Volkshochschule) eine finanzielle Basis für Pilotprojekte zu ermöglichen. Weitere Veranstaltungen sollen folgen.