Inhalt

2018-05-24: Straßen, Radwege, Ampeln: Großes Programm in kommenden Monaten

Zuletzt geändert: 20.08.2018 16:24:37 CEDT

Richtig etwas vor hat die Stadt Krefeld in den kommenden Monaten bei Ausbau und Sanierung der Verkehrsinfrastruktur in Krefeld. Mit Genehmigung des Haushaltes steht auch das Tiefbauprogramm 2018. Dabei sollen zahlreiche Straßen, Rad- und Gehwege saniert oder gänzlich neu gebaut werden. Auch im Ingenieur- und Wasserbau werden Gelder investiert, die Fertigstellung des Glasdaches der Haltestelle Ostwall steht an und der Umbau des Platzes vor dem Kaiser-Wilhelm-Museum soll beginnen. Dazu bekommen 36 Kreuzungen neue Ampelanlagen. Und für Radfahrer werden Stellplätze gebaut und Radboxen aufgestellt.

In den Sommerferien geht es los

Einige der Maßnahmen beginnen schon in den kommenden Wochen, vor allem in den Sommerferien stehen verstärkt Arbeiten auf dem Programm. So zum Beispiel die Hauptstraße in Oppum. Nach der Leitungsverlegung der Netzgesellschaft Niederrhein (NGN) wird die Straße von Fungendonk bis Heinrich-Klausmann-Straße durch Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz (KInvFöG)-Programm mit lärmoptimiertem Asphalt saniert. Auch die Fertigstellung des Glasdaches am Ostwall läuft in den Sommerferien, und zwar ab dem 30. Juli. Hier sind drei Wochen Bauzeit angesetzt. Die defekten und fehlenden Glasmodule werden erneuert beziehungsweise ausgetauscht. Während der Bauphase ist der Ostwall im Bereich der Haltestelle für den Autoverkehr und die Straßenbahnen gesperrt. Alle Buslinien und die Linie 044 als Straßenbahnersatz (wegen weiterer Baumaßnahmen im Streckenverlauf) fahren die Haltestelle Rheinstraße ganz regulär an. Die Straßenbahnlinien 041, 042 und 043 müssen in beide Richtungen eine Umleitung über die Rheinstraße, Philadelphiastraße und Hansastraße fahren.

Bereits im Juli erhalten die St.-Anton-Straße (von Dampfmühlenweg bis Ostwall) und die Philadelphiastraße (von Goetherstraße bis Cracauer Straße) ebenfalls durch Mittel aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz neuen lärmoptimierten Asphalt, die Marktstraße (von Frankenring bis Karlsplatz) folgt von Herbst 2017 bis September 2018. Bis zu den Sommerferien werden die Baumaßnahmen am Bahnhofsvorplatz Oppum fertiggestellt.

Die Ausschreibung für die Maßnahme am Joseph-Beuys-Platz (Karlsplatz) rund um das Kaiser-Wilhelm-Museum befindet sich in der Vorbereitung, Baubeginn wird im vierten Quartal 2018 sein, ebenso wie beim Von-der-Leyen-Platz.

Große Maßnahme im Hafen

Große Bedeutung für den Hafen hat die Maßnahme an der Düsseldorfer Straße von Floßstraße bis Rheinbrücke inklusive eines großen Verteilerkreises. Hier läuft die Ausschreibung bereits. Der Baubeginn erfolgt durch die Stadtwerke/NGN noch in diesem Jahr. Ebenfalls noch in diesem Jahr soll der komplette Ausbau des Schroersdyks beginnen.

Über 40 Straßen werden mit einer Dünnschicht Kaltasphalt (DSK) oder im Rahmen des sogenannten Heißdeckenprogramms saniert, hier stehen 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Hinweis an die Redaktionen: Eine Liste der Straßen ist unten angehängt.

Die Sanierung einiger Radwege beginnt nach den politischen Beschlüssen in den Ausschüssen und im Rat voraussichtlich im Herbst. Geplant sind Radwege im Hafengebiet (entlang Hafenstraße, Hentrichstraße und Bataverstraße bis an die Römerschanze), an der Werner-Voß-Straße von Charlottering bis Rather Straße, an der Anrather Straße von Napoleonsweg bis Bahnübergang und an der Gatherhofstraße zwischen St.-Töniser- und Meyerhofstraße. Zudem wird die Infrastruktur für Radfahrer verbessert.

Zahlreiche neue Radboxen

In den Endzügen befindet sich der Bau der Fahrradabstellanlage am Bahnhof Forstwald zwischen dem Bahnübergang Bellenweg und dem Hochbendweg. Von den 102 Stellplätzen sind 52 Einstellplätze aufgrund ihrer Anordnung nicht überdacht. Weitere 44 Plätze sind überdacht und es entstehen sechs abschließbare Boxen. Zusätzlich dazu werden in Krefeld zusammen mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr unter dem Titel „Dein Radschloss" 166 abschließbare Fahrradboxen aufgebaut. Am Bahnhof Oppum wird auf der Hochfelder Straße auf der neu asphaltierten KFZ-Stellplatzfläche neben der neuen Bahnsteigtreppe eine Fahrradabstellanlage mit 24 Metall-Fahrradboxen aufgestellt. Ebenso werden zurzeit Flächen an der Werkstättenstraße hergerichtet, die etwa 40 Boxen für Räder von Pendlern aufnehmen können. Im Verlauf der kommenden Monate werden weitere Boxen aufgebaut, und zwar am Betriebshof Hüls (zehn), am Edelstahlwerk Tor 3 (sechs), am Bahnhof Uerdingen (34), am Grundend (zehn), in Königshof (elf), an der Eichhornstraße (fünf), Am Schicksbaum (sechs), am Hauptbahnhof (24) und Im Benrader Feld (sechs). In Nordrhein-Westfalen erhält damit keine Stadt mehr Fahrradboxen als Krefeld. Sie werden durch das bundesweite Programm „Klimaschutz im Radverkehr" gefördert.

Barrierefreiheit, Ampeln und Straßenbeleuchtung

Rund 100.000 Euro werden außerdem in den barrierefreien Umbau weiterer Kreuzungen investiert. Angepackt werden die Kreuzungen der Hubertusstraße mit der Drießendorfer Straße, der Nordstraße, dem Rosine-Frank-Weg und der der Dionysiusstraße sowie die Kreuzungen der Südstraße mit der Tannenstraße und der Gartenstraße. Insgesamt sind dies 36 Querungen.

Ampelanlagen werden am Nauenweg, Vorster Straße und Martinstraße sowie Uerdinger Straße und Viktoriastraße erneuert und auf LED-Technik umgerüstet. Ausgeschrieben wird die Herstellung der Grünen Welle auf dem Franken- und Deutscher Ring, wofür rund 110 000 Euro bereitstehen. Gebaut wird in 2019. Das laufende Straßenbeleuchtungs-Programm 2010 bis 2019 wird in 2018 weitergeführt. Die Investition in 2018 betragen 6,2 Millionen Euro, insgesamt umfasst das Programm ein Volumen von 37,5 Millionen Euro.

1,5 Millionen Euro für den Kragarm

Der Kragarm der Rheinuferstraße wird auf einer Länge von rund 900 Metern saniert. Hier werden Dichtungen, Beläge und Geländer erneuert, außerdem finden Betonsanierungsarbeiten statt. In 2018 werden dazu rund 1,5 Millionen Euro investiert. Für rund 500 000 Euro wird der zweite Abschnitt bei der Sanierung des Hochwasserpumpwerks Linner Mühlenbach gebaut. Schieber, Pumpen und elektrotechnische Komponenten werden saniert und Betonsanierungsarbeiten durchgeführt. Gebaut wird ab Herbst/Winter für rund ein Jahr.

 

Straßenunterhaltung

1. Neue Ritterstraße Dießemer Straße bis Dießemer Bruch, geplant ab 2. Quartal Dünnschicht Kaltasphalt (DSK)
2. Neuer Weg Westparkstraße bis Industriestraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
3. Moerser Straße Bereich Neubau (Parktaschen), geplant ab 2. Quartal (DSK)
4. Saalestraße Emil-Schäfer-Straße bis Magdeburger Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
5. Magdeburger Straße Saalestraße bis Haus 17, geplant ab 2. Quartal (DSK)
6. Bremer Straße Brücke bis Uerdinger Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
7. Am Steinacker komplett, geplant ab 2. Quartal (DSK)
8. Saumstraße komplett, geplant ab 2. Quartal (DSK)
9. Roßstraße Lewerentzstraße bis Lindenstraße, geplant ab 3. Quartal nach Beendigung Baumaßnahme Marktstraße (DSK)
10. Hohenzollernstraße (NGN)
11. Buschstraße Wilhemshofallee bis Rott, geplant ab 2. Quartal (DSK)
12. Hohen Dyk Moerser Straße bis Minkweg, geplant ab 2. Quartal (DSK)
13. Steeger Dyk Junkersdyk bis Wirtschaftsweg, geplant ab 2. Quartal (DSK)
14. Vulkanstraße Mühlenfeld bis Bonifatiusstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
15. Auf dem Graben Schulstraße bis Krefelder Straße, in Osterferien erledigt
16. Maybachstraße Buddestraße, Baubeginn offen (Heißdeckenprogramm)
17. Lange Straße Alte Krefelder Straße bis Berliner Straße, Baubeginn offen (Heißdeckenprogramm)
18. Siempelkampstraße Niedickstraße bis Hülser Straße, Baubeginn offen (Heißdeckenprogramm)
19. Adolf-Dembach-Straße Haus Nr. 15 bis Friedensstraße, Baubeginn offen (Heißdeckenprogramm)
20. Duisburger Straße Topsstraße bis Friedensstraße, Baubeginn offen (Heißdeckenprogramm)
21. Am Konnertzfeld Homberger Straße bis Freizeitanger, geplant ab 2. Quartal (DSK)
22. Roßstraße St.-Anton-Straße bis Dionysiusstraße, geplant ab 3. Quartal nach Beendigung Baumaßnahme Marktstraße (DSK)
23. Roßstraße Jägerstraße bis Blumenstraße, geplant ab 3. Quartal nach Beendigung Baumaßnahme Marktstraße (DSK)
24. Klever Straße Haus Nr. 133 bis Tönisberger Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
25. Rennstieg Hohlweg bis Talring, geplant ab 2. Quartal (DSK)
26. Dürerstraße Friedrich-Ebert-Straße bis Dürerplatz, geplant ab 2. Quartal (DSK)
27. Königstraße Gartenstraße bis Nordwall, geplant ab 2. Quartal (DSK)
28. Ritterstraße Siemensstraße bis Oberdießemer Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
29. Spinnereistraße Reinersweg bis Mengshofstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
30. Kimplerstraße Altmühlenfeld bis Kölner Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
31. Langendonk Hafelsstraße bis Fungendonk, geplant ab 2. Quartal (DSK)
32. Mühlenfeld Erkelenzer Straße 27 bis Vulkanstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
33. Breitenbachstraße Buddestraße bis Wendehammer Breitenbachstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
34. Fungendonk Hauptstraße bis Lüschdonk, geplant ab 2. Quartal (DSK)
35. Am Flohbusch (Wald) Moerserstraße bis Deußstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
36. Dachsstraße Friedrich-Ebert-Straße bis Hinter Sollbrüggen, geplant ab 2. Quartal (DSK)
37. Gatzenstraße Alte Kemmerhofstraße bis Europaring, geplant ab 2. Quartal (DSK)
38. Germaniastraße Yorckstraße bis Taubenstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
39. Papendyk Nieper Straße bis Maria-Sohmann-Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
40. Pappelstraße Hoher Weg bis Traarer Straße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
41. Ahornstraße Topsstraße bis Kastanienstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
42. Joseph-Görres-Straße Mündelheimer Straße bis Rundweg, geplant ab 2. Quartal (DSK)
43. Topsstraße Körnerstraße bis Ahornstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
44. Parkstraße Kastanienstraße bis Friedensstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)
45. Mauritzstraße Erlenweinstraße bis Erlenweinstraße, geplant ab 2. Quartal (DSK)

Straßenbeleuchtung

1. Bonenweg Kreuzstraße bis Bruckersche Straße
2. Bonhoefferstraße Josef-Heinrichs-Straße bis Jerusalemstraße
3. Boomdyk Am Baumhof bis Am Königspark
4. Breiten Dyk 2. Bauabschnitt Nassauerring bis Leykesdyk
5. Bruckersche Straße Rektoratsstraße bis Inrather Straße
6. Cyriakusstraße Klever Straße bis Geldolfstraße
7. Dahlerdyk Blumentalstraße bis Breiten Dyk
8. Dahlerdyk Breiten Dyk bis Moerser Straße
9. Doeckelstraße Kempener Straße bis St.-Huberter-Landstraße
10. Dorfstraße Deichstraße bis Ortsausgang
11. Drieschweg Formerweg bis Aldekerker Straße
12. Drießendorfer Straße Sternstraße bis Hubertusstraße
13. Dülkener Straße zwei Bauabschnitte
14. Fette Henn Fußweg Kretenbäskesweg
15. Fette Henn Fußweg Hölschen Dyk
16. Fischersstraße Bruckersche Straße bis Von-Harff-Straße
17. Franz-Hartz-Straße Hinter der Papenburg bis Tönisberger Straße
18. Franz-Kleinheyer-Straße Geldolfstraße bis Am Strathhof
19. Gatherhofstraße
20. Geldolfstraße St.-Huberter-Landstraße bis Am Strathhof
21. Gießerpfad Forstwaldstraße bis Heimatplan
22. Hafenstraße Königsberger Straße bis George-C.-Marshall-Straße
23. Hegmannsloch Tönisberger Straße bis Ende
24. Hinsbecker Straße Gatherhofstraße bis Dülkener Straße
25. Hinter der Papenburg Kretenbäskesweg bis Am Königspark
26. Hölschen Dyk Rektoratsstraße bis Langen Dyk
27. Homberger Straße Am Konnertzfeld bis Kaldenkirchener Straße
28. Hubertusstraße Lindenstraße bis Preußenring
29. Jakobstraße Kreuzstraße bis Bruckersche Straße
30. Jerusalemstraße Bruckersche Straße bis Cäcilienstraße
31. Josefstraße Kreuzstraße bis Schulstraße
32. Kaldenkirchener Straße Dülkener Straße bis Michaelstraße
33. Kempener Straße zwei Bauabschnitte
34. Kretenbäskesweg Hinter der Papenburg bis Boomdyk
35. Luisenstraße Hansastraße Dampfmühlenweg
36. Michaelstraße Homberger Straße Gatherhofstraße
37. Mispelweg Feldblumenstraße bis An der Roßmühle
38. Mommenpesch Bruckersche Straße bis Von-Harff-Straße
39. Moritzplatz Hülser Straße bis Girmesgath
40. Mühlenweg Kempener Straße bis Krüserstraße
41. Nordstraße Oststraße bis Münkerstraße
42. Palmstraße Moerser Straße bis Dahlerdyk
43. Plankerdyk Krefelder Straße bis Kreuzlückenstraße
44. Rektoratsstraße Zur Klausur bis Am Wehrspick
45. Ringstraße Steeger Dyk bis Krefelder Straße
46. Schneiderstraße Nordwall bis Nordstraße
47. Schwertstraße Dießemer Straße bis Ostwall
48. Stapperweg Bruckersche Straße bis Im Paradies
49. Steeger Dyk zwei Bauabschnitte
50. Talstraße Steckendorfer Straße bis Blumentalstraße
51. Tönisvorster Straße Schulstraße bis Ortsausgang
52. Unterm Steeg Tönisvorster Straße bis Krüserstraße
53. Voltastraße 1. Bauabschnitt Siemensstraße bis Ritterstraße
54. Voltastraße 2. Bauabschnitt Ritterstraße bis Virchowstraße
55. Voltastraße 3. Bauabschnitt Virchowstraße bis Fütingsweg
56. Vossdyk Breiten Dyk bis Krüllsdyk Siedlung
57. Wachtelstraße Nettchen-Molls-Straße bis Kleestraße
58. Weberstraße Von-Itter-Platz bis Oranierring