Inhalt

2019-06-25: Stadt und SV Bayer Uerdingen 08 bieten Ferienschwimmkurse für Anfänger an

Zuletzt geändert: 17.07.2019 10:55:32 CEDT

In Kooperation mit der Stadt Krefeld bietet der Schwimmverein Bayer Uerdingen 08 im Bad am Stadtpark in Fischeln Intensivschwimmkurse an. Die Kurse eignen sich für Kinder, die noch keine oder nur wenig Schwimmerfahrung und noch kein Seepferdchen absolviert haben. Die Kurse werden an fünf Tagen in der Woche angeboten und jede Kurseinheit dauert 45 Minuten. Es können Kurse in den ersten beiden und den letzten beiden Ferienwochen gebucht werden.

Für Kinder werden im Bad am Stadtpark in Fischeln Intensivschwimmkurse angeboten.  Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Für Kinder werden im Bad am Stadtpark in Fischeln Intensivschwimmkurse angeboten.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

„Die Schwimmausbildung der Kinder in Krefeld ist uns extrem wichtig. Wir haben deshalb mit dem SV Bayer und seiner zertifizierten „Hai-School" einen Partner gefunden, der es vielen Kindern ermöglicht, in den Ferien eine bestmögliche Schwimmausbildung zu beginnen oder zu vertiefen", sagt Oliver Klostermann, Leiter des Fachbereichs Sport und Sportförderung. Jeden Tag werden bis zu vier Kurse angeboten. Um 11 und 13 Uhr beginnen jeweils Anfängerkurse für Kinder ohne und um 12 und 13 Uhr Kurse für Kinder mit ersten Schwimmerfahrungen. „Die Kinder werden in den Kursen von bis zu drei Schwimmlehrern gleichzeitig betreut. So können wir einen möglichst guten Lernfortschritt gewährleisten", erläutert der Geschäftsführer des SV Bayer 08, Gunter Archinger. Die Lernziele der Kurse bauen aufeinander auf. Kinder können nach dem ersten Anfängerkurs ohne Probleme zu den Fortgeschrittenen wechseln.

Schriftliche Anmeldungen sind an den SV Bayer Uerdingen, Am Waldsee 25, 47829 Krefeld, zu senden. Weitere Infos gibt es unter der Rufnummer 0 21 51 / 46 05 5. Gut sieht es auch für die städtischen Schwimmlernkurse für Kinder im zweiten Halbjahr aus. Die zugesagte personelle Unterstützung nimmt jetzt ihren Dienst im Fachbereich Sport und Sportförderung auf. Zudem wird im Laufe der Woche die Rückmeldung vom Stadtsportbund und dem SV Bayer erwartet, wie viele Übungsleiter zur Durchführung der Kurse zur Verfügung gestellt werden können. Auf dieser Basis erfolgt dann die konkrete Kursplanung, mit der das Angebot auch zukünftig gesichert ist.