Inhalt

Prinzenpaare und Nachwuchs-Karnevalisten im Rathaus

Zuletzt geändert: 05.03.2019 08:12:14 CET

Da ging mal wieder das Trömmelche: Wie in jedem Jahr hatte die Stadt Krefeld die Prinzenpaare und Kinderprinzenpaare der laufenden Session zu einem Empfang ins Rathaus geladen. Die Karnevalisten berichteten von ihren bisherigen Erlebnissen auf den Bühnen und in den Sälen, ehe es nun in den närrischen Endspurt geht. „Das war ein großer Spaß, besonders habe ich mich über das Engagement der Kinder gefreut", sagte Oberbürgermeister Frank Meyer am Ende der bunten Sause.

Donnerndes Helau beim Empfang der Prnizenpaare im Rathaus. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken
Donnerndes Helau beim Empfang der Prnizenpaare im Rathaus.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Er zeigte sich auch gut gerüstet für den Altweibersturm, für den er seine Mitarbeiter um Kostüme nach dem Motto „Bella Italia" gebeten hat. Das Krefelder Prinzenpaar, die Prinzengarde, die Westgarde und weitere Vereine werden sich am Donnerstag vor dem Rathaus-Treff versammeln, um gemeinsam mit den „Alten Weibern" um 16.11 Uhr das Rathaus zu stürmen. Schon ab 13 Uhr tobt auf dem Von-der-Leyen-Platz der Bär, unter anderem sind Oedingsche Jonges, der Prinzengarde Oppum, Siggi Rose und das Krefelder Fanfarenkorps dabei.