Inhalt

2019-06-13: Lachblüten-Festival vom 5. bis 14. Juli im Botanischen Garten

Zuletzt geändert: 17.07.2019 10:48:41 CEDT

Im Krefelder Botanischen Garten an der Schönwasserstraße/Ecke Johansenaue findet vom 5. bis 14. Juli das Lachblüten-Festival des Wohnzimmertheaters Podio statt. Kabarett, Comedy und Musik werden an neun Abenden unter freiem Himmel präsentiert. Kabarettist Rüdiger Höfken hat ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. „Wir haben eine gute Mischung von bekannten Künstlern und Neuentdeckungen gebildet, die zum ersten Mal dabei sind", so Höfken. Ihre Premiere (7. Juli) beim Lachblüten-Festival feiert die Bauchrednerin Murzarella. Sabine Murza alias Murzarella lässt ihre Puppen nicht tanzen, sondern singen. Und das in drei verschiedenen Stimmen und auf hohem Niveau. Das Programm beginnt jeweils um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr).

Birgit Loy und Rüdiger Höfken stellen das Lachblüten-Festival vor. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken
Birgit Loy und Rüdiger Höfken stellen das Lachblüten-Festival vor.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation, L. Strücken

Während an den Wochenenden mehrere Künstler mit gut 30-minütigen Auftritten an einem Abend zu sehen sein werden, stehen in der Woche Solisten auf der Bühne. Die Ausnahme bildet das Lachblüten-Spezial am Dienstag, 9. Juli, mit Höfken und Überraschungsgästen. Die Aufführung am Freitag, 12. Juli, unter anderem mit dem Krefelder David Werker ist bereits ausverkauft. Pro Veranstaltung stehen rund 140 Plätze unter einem Zeltdach zur Verfügung. Gespielt wird in der Regel bei jedem Wetter. Im Fall eines Unwetters wird im Kulturpunkt Friedenskirche, Luisenplatz 1, gespielt. Die Bewirtung übernimmt der Jazzkeller Krefeld.

Die Karte pro Veranstaltungstag kostet 19 Euro, das Ticket für fünf Festivaltage nach Wahl kostet 87,50 Euro und das Festivalticket 144 Euro. Karten können im Vorverkauf erworben und bestellt werden unter Telefon 01 72 / 29 47 96 6 und per E-Mail info@theaterohnenamen.de.