Inhalt

Kult-Event "British Flair" auf Burg Linn

Vom 7. bis 9. September erleben Besucher ein einzigartiges Kult-Event. Neben einem außergewöhnlichen Event-, Sport- und Kulturprogramm gewähren die Aussteller einen Einblick in die britische Lebensart. Wer die typisch britischen Qualitätsprodukte wie Wachsjacken, Hüte, irische Country-Bekleidung, handgearbeitete Ledertaschen, stilvolle Accessoires und den englischen Landhausstil liebt, ist auf der British Flair genau richtig. Und auch kulinarisch bleibt nahezu kein Wunsch offen. Neben feinen Fudges und Toffees finden die Besucher britisches Gebäck sowie Scones mit Tee und Clotted Cream. Zur Lunchtime geht es dann herzhafterzu - bei All-Day Breakfast, Fish & Chips, Steaks sowie englischen Lammkoteletts mit Minzsoße. Wer es deftiger mag, sollte „Cornish Pasties" probieren. Die gefüllten Teigtaschen aus dem Südwesten Englands sind echte Sattmacher. Für den großen Durst danach stehen mehr als ein halbes Dutzend britisch-irischer Biersorten vom Fass bereit. Wer darüber hinaus edle Spirituosen schätzt, wird von den ungewöhnlichen Gin-Varianten ebenso begeistert sein wie von den erlesenen Whisky-Spezialitäten. Selbstverständlich fehlt auch das britische Kultgetränk Pimm's No.1 nicht.

Großbritanien ist auch für seine große Auswahl an hochprozentigen Getränken bekannt. Foto: British Flair
Großbritanien ist auch für seine große Auswahl an hochprozentigen Getränken bekannt.
Foto: British Flair

An der „Big Ben" Holz-Bar werden die Besucher zu einem kostenfreien Tasting eingeladen. Liebhaber britischer Luxuskarossen sollten den Auftritt von „Dinnebier Premium-Cars Krefeld" nicht verpassen. Das Krefelder Autohaus präsentiert fünf exklusive Fahrzeuge der Marken Jaguar und Land Rover - darunter der neue Jaguar I-Pace, der erste vollelektrische Performance-SUV der traditionsreichen Premium-Marke. Sein Design ist aufsehenerregend und zukunftsweisend. Es kombiniert die bekannten Eigenschaften von Jaguar mit hochwertigen Details und bester britischer Handwerkskunst.

Wer Reisetipps für Schottland sucht, sollte dann noch unbedingt bei den Profis von „Reise Horizonte" einen Halt einlegen. Zu den Angeboten des Unternehmens zählen vor allem auch individuell ausgearbeitete Reisen, wie die besonders reizvollen Zugreisen mit dem „Royal Scotsman", der zu den luxuriösesten Zügen der Welt zählt.

Ergänzt wird dieses Ausstellungs-Angebot durch weitere hochwertige Produkte aus den Bereichen Lifestyle, Garten und Wohnen in der dazugehörenden Country Fair. Hier zeigt sich das Landleben von seiner schönsten Seite. Speziell bekannt ist die British Flair für ihr vielseitiges Rahmenprogramm, das alljährlich in die britische Lebenswelt entführt. Attraktionen wie schottische Hochland-Spiele, Hütehunde-Vorführungen, Gummistiefelweitwurf und Dudelsackmusik sind nur einige Programmpunkte, die die British Flair zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden lassen. Nicht fehlen darf natürlich auch Paddington Bear, der den Kindern lustige Geschichten erzählt. Wer sich außerdem für einen guten Zweck einsetzen möchte, der sollte die zahlreichen Charity-Aktionen nicht verpassen.

Geöffnet ist die British Flair am Freitag von 12 bis 19 Uhr sowie am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene am Freitag fünf Euro und am Samstag und Sonntag neun Euro. Kinder und Jugendliche ab fünf bis einschließlich 15 Jahre sowie Auszubildende, Senioren, Studenten, Kilt-Träger und Menschen mit Handicap zahlen am Freitag vier Euro sowie am Samstag und am Sonntag sieben Euro. Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und bis zu zwei Kindern ist Samstag und Sonntag für 22 Euro erhältlich.

Besucher-Parkplätze sind im Gewerbegebiet „Am Kreuzweg" zu finden. Zusätzlich wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.