Inhalt

Kindertrödelmarkt am 3. August: Karten ab 30. Juli erhältlich

Zuletzt geändert: 01.08.2019 11:57:21 CEDT

Von Dienstag, 30. Juli, bis Donnerstag, 1. August, gibt die Stadtverwaltung die Karten für den Krefelder Kindertrödelmarkt aus, der am Samstag, 3. August, von 7 bis 14 Uhr auf dem Sprödentalplatz stattfindet. Erhältlich sind sie jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Servicestelle des Fachbereichs Finanzservice und Städtisches Immobilien/Flächenmanagement, Petersstraße 7 (Hofeingang).

Der Trödelmarkt auf dem Sprödentalplatz lockt tausende Sammler und Jäger. Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation
Der Trödelmarkt auf dem Sprödentalplatz lockt tausende Sammler und Jäger. Diesmal stehen
Kinderwaren im Vordergrund.
Foto: Stadt Krefeld, Presse und Kommunikation

Da nur Krefelder Familien teilnahmeberechtigt sind, ist für den Nachweis bei der Kartenabholung der Ausweis erforderlich. Kinder können im Alter von zwölf bis 17 Jahren teilnehmen, jüngere Kinder in Begleitung Erwachsener. Die Standplätze sind kostenfrei. Verkauft werden dürfen nur Kinderspielzeug, Kinderbekleidung und Gebrauchsgegenstände für Kinder.

Von Freitag, 2. August, ab 18 Uhr bis Samstagmorgen um 6 Uhr ist der Sprödentalplatz gesperrt. Befahren des Platzes und der Aufbau der Trödelmarktstände sind in diesem Zeitraum nicht möglich. Am Morgen des Trödelmarktes am 3. August wird der Sprödentalplatz aus rechtlichen Gründen erst um 6 Uhr geöffnet, dann können bis 8 Uhr die Trödelstände aufgebaut werden.