Inhalt

Genussvoll ins neue Jahr starten mit der VHS

Die Volkshochschule Krefeld bietet von Januar bis März zahlreiche Veranstaltungen aus den Bereichen Entspannung, Fitness und Genuss an. So findet unter anderem am Freitag, 19. Januar, von 18.30 bis 21.30 Uhr im VHS-Nebengebäude an der Gartenstraße 58 das Genießer-Seminar „Heimat schmecken" statt. Ausgesuchte Produkte aus der Region und die Arbeitsweisen der Erzeuger werden vorgestellt. Es wird über verschiedene Lebensmittel berichtet, die vom Brot über Käse, von Fisch, Fleisch und Wurst bis zu Naschwerk die Bereiche des täglichen Bedarfs abdecken. Während der Veranstaltung gibt es kleine Kostproben, zum Beispiel Käse-, Wurst- und Schinkenspezialitäten. Wasser und Brot sind zur Neutralisierung vorhanden. Im Entgelt in Höhe von 35 Euro ist die Lebensmittelumlage enthalten. Die Anmeldebestätigung gilt als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn zum Kurs.

Am Freitag, 2. Februar, lädt das VHS-Kochstudio in die Räume der Firma Hoster Küchen & Einrichtungen an der Hülser Straße 500 ein, wo es um Rheinische Tapas geht. Die Auswahl an Tapas ist grenzenlos: Die Bandbreite reicht von feurig scharf über herzhaft bis saftig und süß. Die Teilnehmenden sollten bereits über eigene Kocherfahrung verfügen. Sie tauchen ein in die Welt der Tapas und lassen sich vom Küchenmeister und Sterne Koch Markus Haxter die Tricks und Kniffe der Meisterküche zeigen. Das Menü ist bereits online auf www.hoster@kuechen.de zu finden. Zur Begrüßung gibt es ein Glas Prosecco und einen Snack. Alkoholfreie Getränke wie Saft und Wasser stehen während der ganzen Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung. Zu den Speisen wird passender Wein gereicht. Am Ende stehen Kaffee und Espresso bereit. Das Entgelt von 80 Euro beinhaltet die Lebensmittelumlage. Darüber hinaus gilt auch hier die Anmeldebestätigung als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn zum Kurs.

Wer Whisky und Schokolade mag, ist am Freitag, 9. März, von 18.30 bis 21.30 Uhr im VHS-Haus richtig: Ein „Tasting-Seminar" führt informativ und multimedial in die Welt des Whiskys und der Schokolade ein und greift dabei auch kulturelle, landeskundliche und historische Aspekte auf. Gereicht werden sechs hochwertige Whiskys und die dazugehörige Schokolade von einem erfahrenen Chocolatier. Die Lebensmittel, auch Wasser und Brot zum Neutralisieren, sind im Entgelt von 69 Euro enthalten. Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 18 Jahre. Auch hier gilt die Anmeldebestätigung wieder als Fahrausweis in Krefeld für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn zum Kurs.

Im VHS-Haus am Von-der-Leyen-Platz 2 sind auch Geschenkgutscheine erhältlich.