Inhalt

2019-08-06: Ferienprojekt im Umweltzentrum

Zuletzt geändert: 19.08.2019 14:36:11 CEDT

„Von Färbern und Leinewebern" heißt ein Ferienprojekt des Kulturrucksacks im Umweltzentrum am Mittwoch, 21., und Donnerstag, 22. August. Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahre können jeweils von 10.30 Uhr bis 16 Uhr kostenlos teilnehmen. Eine Anmeldung unter der Rufnummer 0 21 51 / 74 36 46 oder per E-Mail an info@krefelder-umweltzentrum.de ist erforderlich.

Im Umweltzentrum gibt es ein spannendes Ferienprojekt. Foto: Umweltzentrum
Im Umweltzentrum gibt es ein spannendes Ferienprojekt.
Foto: Umweltzentrum

Die Teilnehmer beschäftigen sich an den zwei Veranstaltungstagen damit, die Textilhandwerke ihrer Region zu entdecken und spielerisch auszuprobieren. Am ersten Tag werden Fasern aus Brennnesseln und Flachs gewonnen, Garn aus Schafwolle gesponnen und bunte Bänder geknüpft. Der zweite Tag befasst sich mit dem Färben. Es werden Färberpflanzen aus dem Garten des Umweltzentrums unter die Lupe genommen, färbende Blätter geerntet und damit Seidentücher gefärbt.

Begleitet werden die beiden Tage von vielen Bewegungsspielen auf dem spannenden Gelände des Umweltzentrums. Es wird an beiden Tagen gemeinsam ein Mittagessen an der Feuerstelle gekocht und zusammen gegessen.