Inhaltsbereich

Corona: Informationen zum Krefelder Diagnosezentrum

Veröffentlicht am: 11.03.2020

Informationen zum Krefelder Diagnosezentrum:

Lage: Das städtische Diagnosezentrum ist an der Königstraße 192 in der Innenstadt ansässig. Das Diagnosezentrum befindet sich direkt gegenüber der Mediothek - auf der anderen Straßenseite, im früheren Sitz der Wohnstätte Krefeld. Vor Ort ist das Diagnosezentrum beschildert. Parkmöglichkeiten sind in den anliegenden Parkhäusern vorhanden.

Öffnungszeiten: Seit 1. Juni 2022 hat das Diagnosezentrum wie folgt geöffnet: Montags bis freitags, 8 bis 13 und 14 bis 16.30 Uhr. Samstags 8 bis 13 Uhr. Sonntags geschlossen

Dienstleistungen: Das zentrale Diagnosezentrum bietet PCR-Tests auf das Coronavirus an. Ein Anspruch auf einen solchen kostenfreien PCR-Test besteht nach einem positiven zertifizierten Antigen-Schnelltests - Selbsttest oder Bürgertest in einer zertifizierten Stelle. Wer einen roten Warnhinweis in seiner Corona-Warn-App hat, sollte zunächst mit einem Antigen-Test prüfen, ob eine Corona-Infektion vorliegt. Wenn das Ergebnis positiv ist, kann es mit einem PCR-Test überprüft werden. Auch Reiserückkehrer und medizinische Berufsgruppen zur Freitestung nach sieben Tagen können das Diagnosezentrum aufsuchen. Informationen erhält man auf der Seite https://www.krefeld.de/de/presse/diagnosezentrum/. Dort gibt es zudem einen Link zum Terminportal des Diagnosezentrums. Die Telefonnummer des Diagnosezentrums lautet weiterhin 0 21 51 / 86 19 700, per Fax ist die Erreichbarkeit 86 19 701. E-Mails können an Corona.dz@krefeld.de gerichtet werden.

Downloads

Formulare