Inhalt

MuseobilBOX

MuseobilBOX - GreenBOX. Geh in den Garten und hol das Grün in die BOX!

Kinder und Jugendliche erkunden den Botanischen Garten und gestalten ihre individuellen MuseobilBOXen.

Bild MuseobilboxMit rund 5.000 Pflanzenarten aus nahezu allen Regionen der Erde ist der Botanische Garten der Stadt Krefeld ein lebendes Museum, wo Pflanzen gesammelt und gepflegt, geordnet und bewahrt, beobachtet und erforscht, beschrieben und klassifiziert, präsentiert und vermittelt werden.

Das Projekt MuseobilBOX - GreenBOX lädt Kinder und Jugendliche ein, den Botanischen Garten mit kreativen Angeboten zu erkunden. Ausgehend von der Fragestellung „Was aus meinem Leben sollte in einem Museum für die Menschen der Zukunft aufbewahrt werden?" lernen sie - vielfach zum ersten Mal - eine für sie fremde Institution mit all ihren Arbeitsfeldern kennen.

Kooperationen vieler verschiedener Institutionen

Bei der MuseobilBOX kooperiert der Botanische Garten mit dem Deutschen Textilmuseum, der städtischen Kindertageseinrichtung Kreuzweg, dem Familienzentrum Dreikäsehoch beim Deutschen Kinderschutzbund, der Jugendfreizeiteinrichtung Casablanca sowie dem Fachdienst für Integration und Migration beim Caritasverband Region Krefeld. Zu dem Thema "StoffgARTen - Fasern. Farben. Fashion" werden insgesamt vier Projekte durchgeführt, die abwechselnd im Garten, im Textilmuseum und mobil am Ort der Jugendeinrichtung oder Kita stattfinden. Dabei wird der Blick auf Faser- und Färbepflanzen sowie auf die Herstellung und das Färben von Stoffarten gelenkt.

Im Rahmen der Projekte gestalten die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen ihre ganz persönlichen MuseobilBOXen. Alle Boxen werden in den Einrichtungen selbst, in einer Zwischenpräsentation am 3. Juli 2016 im Deutschen Textilmuseum in Linn und abschließend in einer großen Ausstellung mit Mitmachprogramm im Botanischen Garten am 28. August 2016 präsentiert.

„Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" - mit diesem Anspruch fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung dieses außerschulische Angebot der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche. Der Bundesverband Museumspädagogik e.V. unterstützt das Bildungsprogramm des Bundesministeriums und fördert außerschulische kulturelle Projekte vor Ort mit dem Förderprojekt „MuseobilBOX. Museum zum Selbermachen".

Maßnahmen im Jahr 2016:

03. Mai - 10. Juni 2016
mehrwöchiges Projekt mit Vorschulkindern der städtischen Kindertageseinrichtung Kreuzweg

20. Juni - 24. Juni 2016
Wochenprojekt mit Vorschulkindern des Familienzentrums Dreikäsehoch beim Deutschen Kinderschutzbund

03. Juli 2016, 11 Uhr
Zwischenpräsentation im Deutschen Textilmuseum Krefeld

25. Juli - 29. Juli 2016
Sommerferienprojekt mit der Jugendfreizeiteinrichtung Casablanca

15. August - 23. August 2016
Sommerferienprojekt mit dem Fachdienst für Integration und Migration
beim Caritasverband Region Krefeld

28. August 2016, 13 - 17 Uhr
Abschlussveranstaltung mit Präsentation aller MuseobilBOXen und buntem Mitmachprogramm für Familien im Botanischen Garten

Projektleitung:

Birgit Loy (Leiterin des Botanischen Gartens)

Projektdurchführung:

Gabriele Grimm-Piecha (freie Mitarbeiterin im Botanischen Garten)

 

Greenbox Zwischenpräsentation Juli 2016 Vorderseite

Greenbox Zwischenpräsentation Juli 2016 Rückseite