Inhalt

Willkommens- und Integrationsangebote

Unsere Stadt darf nach den Erfahrungen der letzten Monate und Jahre durchaus stolz auf ihre Willkommenskultur für Flüchtlinge sein. Dies gilt umso mehr, als die offene, unvoreingenommene Aufnahme von Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion bereits seit Jahrhunderten fest zur Seidenstädter Identität gehört. Und so helfen viele Akteure in Krefeld den Flüchtlingen dabei, in unserer Stadt „anzukommen" und sich in die Gesellschaft zu integrieren. Die seit 2015 besonders große Zahl von Neuankömmlingen in unserer Stadt hat bewirkt, dass das vorhandene Netzwerk aus Willkommens- und Integrationsangeboten stark gewachsen ist. Auf den nachfolgenden Seiten wird das aktuelle Netzwerk an den Beispielen des Kommunalen Integrationszentrums, der Flüchtlingskoordination und der Volkshochschule beschrieben.