Aktuelles

Einführung von ALKIS bei der Stadt Krefeld

Planmäßig zum 1. März 2013 hat der Fachbereich Vermessungs- und Katasterwesen der Stadt Krefeld den gesamten Bestand des Liegenschaftskatasters auf ALKIS und ein neues Lagebezugssystem umgestellt.

Forum Baulandmanagement

Das Forum Baulandmanagement ist ein Projekt des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen mit Kommunen sowie dem Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung und Bauwesen.

Schild-Bürger und ihre Vorgänger

Buch mit Karte, in dem alle Straßennamen in Krefeld erläutert werden, auch die untergegangenen.

Übersicht der Bebauungspläne der Stadt Krefeld

Über die Bebauungspläne der Stadt Krefeld können Sie sich im Geoportal informieren.


Inhalt

Luftbilder

Titelbild, Ausschnitte aus zwei Orthophotos von Krefeld-Hüls

Die beim Fachbereich Vermessungs- und Katasterwesen erhältlichen Luftbilder sind Orthophotos. Sie entstehen durch photographische Senkrechtaufnahmen der Erdoberfläche, die aus Flugzeugen mit Spezialkameras bei systematischen Befliegungen aufgenommen werden. Die Fotos werden in digitale Bilder umgewandelt und in die Ebene projiziert. Dadurch entstehen anschauliche Orthophotos mit einem festen Maßstab.

Orthophotos der Landesvermessungsbehörden aus allen deutschen Regionen können Sie mit dem DOP-Viewer des Geodatenzentrums ansehen.

 

 

Ausschnitt aus dem Digitalen Orthophoto der Krefelder Innenstadt, zum Vergrößern bitte anklicken

Digitale Orthophotos

Im gleichen Maßstab wie die Amtliche Basiskarte (ABK) zeigen die Digitalen Orthophotos (DOP) eine faszinierende Momentaufnahme des Landes Nordrhein-Westfalen. Die farbigen Bilder mit einer Bodenauflösung von 10 cm (DOP10) oder 20 cm (DOP20) geben den Blick frei auf jedes von oben sichtbare Haus und jeden Baum. Die Luftbilder können als Planungsgrundlage oder zum Beispiel zur Interpretation von Vegetationsformen und Siedlungsmustern dienen und machen sich auch gut als Wandschmuck. Zusammen mit der ABK bilden sie eine umfassende Informationsquelle. Die Luftbilder werden im Auftrag der Bezirkregierung Köln und der Kreise und kreisfreien Städte Nordrhein-Westfalens in regelmäßigen Abständen aufgenommen. Die aktuellen digitalen Orthophotos von Krefeld können auch im Geoportal Niederrhein angesehen werden. Ausdrucke von Ausschnitten der farbigen Orthophotos erhalten Sie auf Wunsch.

Weiterführende Informationen: Externer Link zu Geobasis NRW

Ältere farbige und Schwarz-Weiß-Luftbilder seit den 1930er-Jahren können Sie nach Anmeldung in unserem Luftbildarchiv im Stadthaus ansehen. Weiterführende Informationen

  • Maßstab 1 : 5.000, 1 cm auf dem Bild entspricht 50 m in der Natur
  • Aktualität: April 2012
  • Preis je Ausschnitt DIN A3 20 Euro
  • Rasterdaten: TIFF oder JPEG, mit 10 cm Bodenauflösung (DOP10) 20 Euro je km², mit 20 cm (DOP20) Bodenauflösung 9 Euro je km²

 

Luftbild der Krefelder Stadtmitte

Luftbildposter Krefeld 1 : 20.000

Das Luftbildposter Krefeld zeigt das ganze Stadtgebiet aus der Vogelperspektive in Farbe. Die Aufnahmen, aus denen dieses Bildmosaik zusammengesetzt wurde, entstanden bei einer Befliegung im April 2003. Entdecken Sie die Krefelder Stadtteile und das Umland auf diesem einzigartigen Poster.

Weiterführende Informationen

  • Maßstab: 1 : 20.000, 1 cm auf dem Bild entspricht 200 m in der Natur
  • Ungefaltet
  • Größe des Kartenbildes: 85 cm breit und 70 cm hoch
  • Größe des abgebildeten Gebietes: 17 km breit und 14 km hoch, das sind 238 km²
  • Aktualität: April 2003
  • Preis: 5 Euro, laminiert 16 Euro

Sie können das Poster gleich hier bestellen. Zur Online-Bestellung