Inhalt

Familienkarte - Informationen für Familien

Zuletzt geändert: 11.01.2019 07:43:30 CET

Alle drei Jahre können sich Familien in Krefeld über die Zustellung der kostenlosen Familienkarte freuen. Jede Familie, mit mindestens einem Kind unter 18 Jahren erhält zwei Karten. So können die Vorteile flexibler genutzt werden. Die aktuelle Familienkarte ist bis zum 31. Dezember 2019 gültig.

Keine Rolle spielt die Konstellation der Familie - egal ob Patchwork, Alleinerziehend, klassische Familie oder Pflegefamilie. Alle erhalten die Familienkarte. Bei unterschiedlicher Namensführung erscheinen beide Familiennamen auf der Karte. Dazu kommen die Vornamen der Kinder.

Die Partnerunternehmen stellen exklusiv für Krefelder Familien eine breite Palette von Vergünstigungen zur Verfügung. Durch preiswertes Einkaufen und cleveres Sparen lassen sich zusätzliche Familienaktivitäten leichter bezahlen.

Wie bekomme ich die Krefelder Familienkarte?

Für Familien, die neu nach Krefeld ziehen, nehmen alle Bürgerbüros bei der Anmeldung automatisch einen Antrag zur Ausstellung einer Familienkarte entgegen.

Eine nachträgliche Beantragung ist an folgenden Stellen möglich

im Kinder- und Familienbüro, Rathaus, Von-der-Leyen-Platz 1
Block A, Zimmer 381 oder
telefonisch unter 0 21 51 / 86 16 66 oder
per E-Mail an familienkarte@krefeld.de

und in allen städtischen Bürgerbüros.

Bei erteilter Auskunftssperre ist eine nachträgliche Beantragung notwendig.

 

Wo erhalte ich Vergünstigungen?

Jährlich erscheint eine Broschüre mit allen Angeboten. Das Kinder- und Familienbüro der Stadt legt die Broschüre „Exklusive Vorteile für Krefelder Familien" regelmäßig neu auf. Darin werden über 260 Sparangebote detailliert beschrieben. Die nächste Auflage erscheint im Januar 2019.

Durch die Auflistung nach Kategorie oder Firmenname wird der gewünschte Eintrag schnell gefunden. Da jedes Jahr neue Partner mit familienfreundlichen Angeboten hinzukommen, ist ein Blick in das neue Heft immer lohnenswert!

 

An zahlreichen Stellen wird die Angebotsübersicht 2018 für Sie ausliegen:

  • im Kinder- und Familienbüro
  • in den Bürgerbüros
  • bei zahlreichen Partnern
  • in Kindertageseinrichtungen
  • in vielen öffentlichen Einrichtungen

 

Neue Angebote

Dienstleistungen
  • „Intellect - Nachhilfe-Bildungszentrum", Wehrhahnweg 49
    die Anmeldegebühr von 20 Euro entfällt
  • „Litoss - Licht - Ton - Spaß und Spiel", Spitzwegstraße 18 in Kaarst
    10 Prozent Rabatt auf das gesamte Angebot
  • „Marsha Glauch", im Bahnbetriebswerk an der Bahnstraße
    gewährt 20 Prozent Rabatt auf Photoshootings im Studio
  • „Nachhilfe-Team.net", Mirecourstraße 17, 53225 Bonn
    10 Prozent Ermäßigung auf Nachhilfeleistungen
    Unterricht findet ausschließlich beim Schüler zu Hause statt
  • „Sauber & Fix - Gebäudereinigung", Oppumer Straße 31
    15 Prozent Rabatt auf Reinigungsarbeit im Haushalt
    10 % Rabatt auf Glasreinigung mit Rahmen und 5 Prozent ohne Rahmen
  • „Studienkreis Krefeld", Königstraße 161 und Kölner Straße 523
    39 Euro Anmeldegebühr entfällt bei Abschluss eines Nachhilfevertrages
Einkaufen
  • „Apotheke Am Ponzelar", Südwall 2-4
    25 Prozent Rabatt auf einen nicht verschreibungspflichtigen und nicht reduzierten Artikel aus vorrätigem
    Sortiment
  • „Espresso & VinoBAR Fabian de Cassan", Seilbahn 40
    5 Prozent Rabatt auf alle Olivenöle Für jede gekaufte Flasche natives Olivenöl gibt es einen Espresso gratis
  • „Winziggross...Spielzeug, Kindermode, Schuhe, Trends", Verberger Straße 9
    gibt 10 Prozent Rabatt auf Kinderbekleidung
  • Bei „Kempkens Juweliere", Rheinstraße 99, gibt es einmal im Jahr pro Familie einen kostenlosen Batteriewechsel
Freizeit
  • Le Petit Pappillon", Glockenspitz 99, bietet für Kinder ab 8 Jahren einen Nähkurs
    zum Schnuppern an. Der Kurs findet an 4 Samstagen von 14 bis 16 Uhr statt. Die Ermäßigung pro
    Kurs beträgt 5 Euro. Anmeldung telefonisch unter 0 21 51 3 27 76 48 möglich.
  • Rock´N Roll Club Number One Krefeld e. V., Am Heckerhof 46, gewährt vergünstigte Mitgliedsbeiträge und Mitgliedschaften. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren zahlen 5 statt 8,50 Euro Monatsbeitrag. Für eine Mitgliedschaft auf Zeit zahlen unter 16-Jährige 20 statt 30 Euro
Kindergeburtstage
  • „City Dance School", Marktstraße 59
    10 Prozent Rabatt auf die Ausrichtung von Geburtstagsfeiern
  • „Dance und Fitness Biggi Klömpkes", Uerdinger Straße 2-8
    10 Euro Preisnachlass auf den Pauschalpreis von Geburtstagsfeiern
  • „Deine Zeit - Zentrum für Pilates und Tanz", Viktoriastraße 138 gibt 10 Prozent
    Ermäßigung auf Kindergeburtstagsfeiern
  • Gaststätte Am Rathaus", Kölner Straße 511
    für 5 Euro pro Kind können Kinder montags bis donnerstags von 16 bis 19 Uhr
    Kegeln inklusive Essen und Trinken
  • „Restaurant Handwerksklause", Westwall 122
    Kegelbahngebühr von 15 Euro entfällt
  • „SC Bayer 05 Uerdingen", Löschenhofweg 70
    10 Prozent Ermäßigung auf die Ausrichtung von Kindergeburtstagen
  • „Studio 232 - Wir bewegen", Weyerhofstraße 24a, im Gewerbepark Hülser Straße 232
    gibt 10 Prozent Ermäßigung auf Kindergeburtstagsfeiern
  • „Tanzschule Mine-Sports", Vereinsstraße 10-12
    10 Prozent Rabatt auf die Ausrichtung von Geburtstagsfeiern
  • „Werkhaus Krefeld e. V.", Blücherstraße 11-13 gewährt 10 Prozent Ermäßigung auf die Ausrichtung von Kindergeburtstagen

Weitere Anregungen zu Kinderevents finden Sie in der Angebotsbroschüre.

Sparangebote der Stadt Krefeld
  • Im „Badezentrum Bockum" oder beim „Eislaufen in der Rheinlandhalle" kostet der Eintritt
    nur 7 statt 10 Euro.
  • Die „Krefelder Kunstmuseen" gewähren freien Eintritt für die an Sonntagen einmal
    monatlich stattfindenden „Familienführungen" im Kaiser-Wilhelm-Museum am Joseph-Beuys-Platz 1
  • In der „Mediothek" zahlen Karteninhaber für einen Leseausweis - mindestens ein Erwach-sener und ein Kind - 16 statt 23 Euro.
  • Das „Theater Krefeld Mönchengladbach" gewährt neuerdings für beide Theater Eintrittsrabatte.
    In der Spielzeit 2018/19 gibt es für Inhaber der Krefelder Familienkarte ein 2-er Paket für
    ein Kind bis 18 Jahren und einen Erwachsenen in allen Preiskategorien im Rahmen der
    Verfügbarkeit. Das Ticket kostet 20 Euro.
  • Das „Museumszentrum Linn" gewährt zum Beispiel 10 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis.
  • Die „Volkshochschule" gewährt 33 Prozent Ermäßigung für alle Kurse, die nicht ausdrück-lich von einer solchen ausgeschlossen sind.
Beliebte Freizeitangebote in Krefeld
  • „Bobolino Kinderwelt", Neustraße 18 10 Prozent Ermäßigung auf Tageskarten oder Familien-Eintrittspreise
  • „Haus der Familie", Lutherplatz 32
    10 Prozent Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen
  • „Katholisches Forum Krefeld Viersen", Felbelstraße 25
    10 Prozent Ermäßigung auf ausgewählte Veranstaltungen
  • „Okidoki Kinderland Krefeld", Hülser Straße 770
    10 Prozent Ermäßigung auf Tageskarten oder Familien-Eintrittspreise
  • Zoo Krefeld", Uerdinger Straße 377
    „freitags immer Familienkartentag"
    20 Prozent auf den Familienkarten-Eintrittspreis. Für die große Familienkarte - zwei Erwachsene
    mit bis zu vier Kindern von 3 bis 18 Jahren - beträgt der Eintrittspreis beispielsweise 22 Euro
    statt 27,50 Euro.
Beliebte Freizeitangebote außerhalb von Krefeld
  • „Grefrather EisSport & Eventpark", Stadionstraße 161
    dienstags und donnerstags kostet der Eintritt für Kinder und Jugendliche nur 3 anstatt 4,50 Euro
  • „Logo Lino Kinderland Neuss", Römerstraße 132 10 Prozent Ermäßigung auf den Eintrittspreis für Kinder
  • „Wildpark Gangelt - Hochwild-Freigehege", Schinvelder Straße in Gangelt
    Familienkarteninhaber zahlen den vergünstigten Gruppenpreis. Erwachsene sieben Euro und
    Kinder vier Euro.
  • Im „Energeticon" Konrad-Adenauer-Allee 7 in Aachen reduziert sich der Museumseintritt um
    10 Prozent. Geburtstagskinder haben freien Eintritt. Gilt für Kinder und Eltern.
  • Phänomania - Erfahrungsfeld zur Erhaltung der Sinne am Handwerkerpark 8-10 in Essen
    gewährt 15 Prozent Rabatt auf die regulären Eintrittspreise bei Vorlage der Krefelder
    Familienkarte an der Tageskasse.
  • Im „LEGOLAND Discovery Centre" gibt es für maximal vier Personen Eintrittsrabatte von fünf Euro pro Person.
  • Im „Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen" zahlen Kinder von vier bis elf Jahren
    20 Euro und Kinder ab zwölf Jahren und Erwachsene 29 Euro.
  • Im SEA LIFE gibt es für maximal vier Personen Eintrittsrabatte von fünf Euro pro Person.
  • „Themenpark und Resort Slagharen", in den Niederlanden
    20 Prozent Ermäßigung ab einer Übernachtung im Freizeitpark Besuch im Freizeitpark kostet pro Person 8,50 Euro, maximal sechs Personen,
    Kinder unter drei Jahren sind frei.
Sprödentalkirmes

Krefelder Familien, die auf der Sprödentalkirmes die Familienkarte vorzeigen, profitieren bei allen Schaustellern. Sie erhalten 10 Prozent Rabatt bei Vorlage der Familienkarte, ausgenommen am Familien- und Fähnchentag.
Termine:
Frühjahr: 17. bis 26. Mai
Herbst: 27. September bis 6. Oktober

Eine Übersicht mit allen Angeboten sowie Veranstaltungen der Krefelder Familienkarte finden Sie am Ende dieser Seite unter Downloads.

 

Logo