Inhalt

Service für Zuwanderer

Zuletzt geändert: 29.06.2018 11:38:37 CEDT

Aktuelles

„Urlaubsschnell-Schalter"

Aufgrund der Verzögerungen in der Bearbeitung von Anträgen zur Verlängerung des Aufenthaltstitels bieten wir im Juli das einwöchige Zusatzangebot eines "Urlaubsschnell-Schalters" an. Damit betroffene Personen in den Sommerferien verreisen können, ist es vom 09. bis 13. Juli 2018 möglich, ohne Termin die Verlängerung des Aufenthaltstitels prüfen und durchführen zu lassen. Dazu werden unsere Öffnungszeiten folgendermaßen ausgeweitet: Montag bis Mittwoch von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Freitag von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Zur Prüfung und Verlängerung des Aufenthaltstitels werden der Nationalpass sowie eine Kopie des Nationalpasses, Kopien der Einkommensnachweise (Lohnabrechnung, Jobcenterbescheid etc.) sowie zwei biometrische Lichtbilder benötigt.

Hotline-Sprechzeiten

Die Sprechzeiten der Termin-Hotline ändern sich. Wir weisen darauf hin, dass Sie uns ab dem 2. Juli 2018 immer montags, mittwochs und freitags zwischen 8.30 und 12.30 Uhr unter der Rufnummer 0 21 51 / 86 23 33 erreichen können. Während der angegebenen Zeiten ist eine telefonische Erreichbarkeit sichergestellt - sollte einmal besetzt sein, versuchen Sie es später noch mal!
Darüber hinaus können Sie Termine auch über das Online-Kontaktformular unter folgendem Link beantragen: https://www.krefeld.de/termin. Eine direkte Kontaktaufnahme ist per E-Mail an auslaenderamt@krefeld.de ebenfalls möglich.

 

Herzlich Willkommen *** hoş geldiniz *** welcome *** добро пожаловать

Die Abteilung Aufenthaltsrecht kümmert sich um die Belange ausländischer Mitmenschen in Krefeld und bietet neben den bundeseinheitlich verpflichtenden Aufgaben eine Vielzahl unterschiedlicher Serviceleistungen an.

So können drittstaatsangehörige Ausländer neben der Erteilung, Verlängerung und Übertragung ihres Aufenthaltstitels bei uns auch ihren Wohnsitz anmelden. Sollten Sie Gäste aus dem Ausland erwarten, informieren wir Sie gerne über die Möglichkeit der Abgabe einer Verpflichtungserklärung. Auch erhalten Sie auf Wunsch eine ausführliche Beratung zu diversen Themen wie der Möglichkeit einer Einbürgerung.

Orientiert an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kundschaft ist die Abteilung Aufenthaltsrecht in die folgenden vier Sachgebiete gegliedert:

Allgemeine aufenthaltsrechtliche Angelegenheiten (ohne EU)
Staatsangehörigkeitsangelegenheiten und aufenthaltsrechtliche Angelegenheiten EU
Asyl- und Flüchtlingsangelegenheiten
Besondere aufenthaltsrechtliche Angelegenheiten

Um Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir Ihnen in vielen Angelegenheiten die Möglichkeit der Terminvereinbarung an. Einen Vorsprachetermin können Sie telefonisch vereinbaren oder online über das Kontaktformular.

Ihr Weg zur Ausländerbehörde Krefeld

Die Abteilung Aufenthaltsrecht befindet sich in der Nähe des Krefelder Hauptbahnhofes, direkt im Cinemaxx-Gebäude (links neben dem Haupteingang des Kinos).

Standort der Ausländerabteilung

Logo