Inhaltsbereich

Die Meldebescheinigung dient gegenüber Dritten als Nachweis über Ihre bestehende Anmeldung in einer Wohnung.

Während die einfache Meldebescheinigung lediglich Ihren aktuellen Wohnsitz bestätigt, kann die erweiterte Meldebescheinigung weitere im Melderegister gespeicherte Daten, wie beispielsweise Familienstand, Staatsangehörigkeit und Religion beinhalten. Häufig wird die erweiterte Bescheinigung zur Vorlage bei einem Standesamt zur Anmeldung einer Eheschließung oder zur Vorlage beim Konsulat zur Erledigung von Passangelegenheiten benötigt.

Betrag, Meldebescheinigung, Überweisungsnachweis, Überweisungsauftrags, Überweisung, Zwecke, Weitere, Vornamens, Vorlage, Verwendungszwecks, Adressauskünfte, Adresse, Anschrift, Aufenthalt von Personen, Auskünfte an Private, Auskunft, Einwohnermeldeamt, Einwohnermelderegister, Hausstandsbücher, Meldebehörde, Meldepflicht, Melderegister, Melderegisterauskünfte, Melderegisterauskunft, Melderegisterunterlagenhttps://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/meldebescheinigung/9,00 Euro, sofern nicht die Voraussetzungen für eine Gebührenbefreiung bestehen. gültiger Personalausweis, Reisepass oder Nationalpass ggf. Nachweis über die Gebührenbefreiung
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02151 86-0

Meldebescheinigung beantragen

Zuletzt geändert: 12.10.2023 17:18:18 CEDT

Die Meldebescheinigung dient gegenüber Dritten als Nachweis über Ihre bestehende Anmeldung in einer Wohnung.

Während die einfache Meldebescheinigung lediglich Ihren aktuellen Wohnsitz bestätigt, kann die erweiterte Meldebescheinigung weitere im Melderegister gespeicherte Daten, wie beispielsweise Familienstand, Staatsangehörigkeit und Religion beinhalten. Häufig wird die erweiterte Bescheinigung zur Vorlage bei einem Standesamt zur Anmeldung einer Eheschließung oder zur Vorlage beim Konsulat zur Erledigung von Passangelegenheiten benötigt.

Rechtliche Grundlagen

Unterlagen

  • gültiger Personalausweis, Reisepass oder Nationalpass
  • ggf. Nachweis über die Gebührenbefreiung

Formen der Antragstellung

  • Persönlich
  • Online-Formular

Gebühren

9,00 Euro, sofern nicht die Voraussetzungen für eine Gebührenbefreiung bestehen.

Bearbeitungszeit

Sofort bei Vorsprache, sofern alle erforderlichen Antragsunterlagen vollständig vorliegen oder fünf Werktage nach Eingang der vollständigen Antragsunterlagen.

Hinweise

Eine Gebührenbefreiung wird nur gewährt, wenn die Bescheinigung einen der folgenden nachgewiesenen Verwendungszwecke haben sollte:

  • für Rentenzwecke
  • zur Vorlage bei der Familienkasse
  • zur Vorlage beim Jobcenter Krefeld
  • zur Vorlage bei der Bundesagentur für Arbeit
  • im Sozialhilferecht
  • in Angelegenheiten der Kinder- und Jugendhilfe

Bitte beachten Sie, dass dass eine Meldebescheinigung nur dann ausgestellt werden kann, wenn sie in Krefeld wohnhaft sind oder waren. Eine An- oder Ummeldung im Melderegister erfolgt mit dieser Beantragung nicht.


Leikanummer

99115003000000

Kontakt

Bernhard Hake

Telefon: 0 21 51 / 86-2271

E-Mail: bernhard.hake@krefeld.de

Zimmer 104

Roswitha Münks

Telefon: 0 21 51 / 86-2191

E-Mail: roswitha.muenks@krefeld.de

Zimmer 011

Anschrift

Bürgerservice Krefeld Mitte

Von-der-Leyen-Platz 1

47798 Krefeld

Formulare