Inhaltsbereich

Internationalen Führerschein beantragen

Zuletzt geändert: 20.11.2020 02:46:52 CET

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Regelungen der Corona-Schutzverordnung wirken sich auf viele Bereiche des öffentlichen Lebens aus.
Zum Schutz der Kunden aber auch der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen bestimmte Regeln eingehalten werden (z.B. Abstandsregeln). Deswegen ist das Publikumsaufkommen in der Straßenverkehrsbehörde im Verwaltungsstandort Elbestraße 7, 47800 Krefeld, über Terminabsprachen zu steuern. Terminabsprachen können unter der Rufnummer 02151 / 3660-2148 erfolgen.

 

Rechtliche Grundlagen

Straßenverkehrsgesetz (StVG) und Verordnung über die Zulassung von Personen zum Straßenverkehr - Fahrerlaubnisverordnung (FeV)

Unterlagen

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • 1 Lichtbild (entsprechend den Bestimmungen der Passverordnung = biometrische Norm), Passbildautomat ist im Gebäude vorhanden
  • EU-Kartenführerschein

Formen der Antragstellung

Der Antrag ist persönlich in der Führerscheinstelle zu stellen

Gebühren

16,30 Euro

Die Gebühr ist unmittelbar bei der Antragstellung zu entrichten.

Bearbeitungszeit

Je nach Einzelfall zwischen 2 und 14 Tagen

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Dominik Fleischhauer

Zuständigkeit: Buchstabe G bis K

Telefon: 0 21 51 / 86-21 60

E-Mail: d.fleischhauer@krefeld.de

Zimmer 20

Sabrina Epping

Zuständigkeit: Buchstabe S bis Z

Telefon: 0 21 51 /86-2159

E-Mail: sabrina.epping@krefeld.de

Zimmer 21

Claudia Wietrzychowski

Zuständigkeit: Buchstabe L bis R

Telefon: 0 21 51 /86-2149

E-Mail: c.wietrzychowski@krefeld.de

Zimmer 21

Anschrift

Fachbereich Sicherheit und Ordnung - Straßenverkehrs- und Bußgeldangelegenheiten

Elbestr. 7

47800 Krefeld