Inhalt

Grundstücke - Pacht

Das Sachgebiet Liegenschaften der Stadt Krefeld betreut die Verpachtung und Verwaltung von unbebauten Grundstücken, die sich im Eigentum oder Besitz der Stadt Krefeld befinden. Die Stadt Krefeld verfügt über unbebauten Grundbesitz von ca. 2.686 ha. Hierzu gehören neben stadteigenen Höfen und landwirtschaftlichen Flächen sowie Grabeland auch Gewerbeflächen, Sportareale, Gemeinschaftsplätze, Fischereigewässer und Kleingartenanlagen.

Zu den Aufgaben des Sachgebiets Liegenschaften und Wohnungsbauförderung zählen neben Abschluss, Verlängerung, Änderung und Kündigung von Pachtverhältnissen auch die regelmäßige Prüfung, Anpassung und Festsetzung der jeweiligen Pachtpreise und der Kontakt mit den jeweiligen Pächterinnen und Pächtern.

Bewerbungen für die Anpachtung von städtischem Grundbesitz reichen Sie bitte schriftlich ein.

Ein Grundstück in Krefeld

Pachtverträge für Kleingartenanlagen werden von der Stadt nur in einem Generalpachtvertrag mit dem Stadtverband der Kleingärtner abgeschlossen. Bei Interesse an einem Kleingarten wenden Sie sich bitte direkt an den

Stadtverband Krefeld der Kleingärtner e.V.
Dahlerdyk 117
47803 Krefeld

Telefon 0 21 51 / 2 76 29

oder den jeweiligen Kleingartenverein.

Formen der Antragstellung

  • schriftlich
Logo