Inhaltsbereich

Geburt - Kind anmelden

Zuletzt geändert: 14.09.2020 13:39:15 CEDT

Sie haben ein Baby bekommen, vor allem anderen - Herzlichen Glückwunsch!! Babyzeichnung

Anmeldung erfolgt über das HELIOS

Sie geben Ihre Unterlagen im Original im Krankenhaus HELIOS ab. Ein Bote bringt dem Standesamt Ihre Unterlagen. Sobald die Beurkundung abgeschlossen ist sendet das Standesamt die fertigen Unterlagen und Urkunden zu Ihnen per Einschreiben nach Hause.

Im Falle einer Hausgeburt stellt Ihnen Ihre Hebamme die Geburtsanzeige aus und händigt Ihnen ein Formular aus, in dem Sie die Vornamen Ihres Babys eintragen.

Fragen stellen Sie bitte unter: geburten@krefeld.de

Weitere Informationen

Die Anmeldung des Kindes beim Amt für Einwohnerwesen erfolgt durch das hiesige Standesamt.

Die Mutterschaftshilfe beantragen Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Das Kindergeld wird bei der Familienkasse Krefeld beantragt.

Das Elterngeld ist in Nordrhein-Westfalen schriftlich beim Jugendamt zu beantragen.

Rechtliche Grundlagen

Informationen zum Datenschutz (DS-GVO)

Unterlagen

Folgende Unterlagen werden im Original benötigt:
  • die Geburtsanzeige des Krankenhauses
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass
  • Ihre Geburtsurkunden
  • die Vornamenserklärung
  • gegebenenfalls eine Geburtsnamenserklärung
Wenn Sie verheiratet sind zusätzlich:
  • die Eheurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Eheregister
Wenn Sie geschieden oder verwitwet sind zusätzlich:
  • Heiratsurkunde mit Scheidungsurteil
  • uszug aus dem Eheregister mit Auflösungsvermerk
  • der eine Sterbeurkunde
Wenn Sie nicht verheiratet sind zusätzlich:

Die Vaterschaft und das gemeinsame Sorgerecht können Sie im Jugendamt erklären.

  • wenn bereits vorhanden die Vaterschaftsanerkennung, Infos unter Geburt-Anerkennung der Vaterschaft
  • wenn bereits vorhanden die gemeinsame Sorgerechtserklärung, Infos unter Geburt-Anerkennung der Vaterschaft
  • bei gemeinsamer Sorgeerklärung ist ein Nachweis der Namenswahl erforderlich (Erklärung hier im Standesamt)

Grundsätzlich gilt: Fremdsprachige Urkunden werden entweder in internationaler Form oder mit Übersetzung eingereicht. Bei Auslandsbe-teiligung ist eine persönliche Beratung darüber erforderlich, welche Unterlagen in welcher Form vorgelegt werden müssen. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig vor der Geburt Ihres Kindes an: geburten@krefeld.de

Gebühren

Sie erhalten kostenlos jeweils eine Bescheinigung zur Beantragung von Mutterschaftshilfe, Kindergeld und Elterngeld.

Zur Erstbeantragung eines Passes erhalten Sie eine Geburtsurkunde. Die Gebühr dafür beträgt 12,00 Euro.

Weitere Urkunden kosten 12,00 Euro.

Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Susanne Apler

Telefon: 0 21 51 / 86-2353

E-Mail: susanne.apler@krefeld.de

Zimmer 23

Julia Richter

Telefon: 0 21 51 / 86 -2368

E-Mail: j.richter@krefeld.de

Zimmer 24

Marion Quesseleit

Telefon: 0 21 51 / 86-2352

E-Mail: marion.quesseleit@krefeld.de

Zimmer 24

Anschrift

Standesamt Krefeld

Rheinstraße 138

47798 Krefeld