Inhalt

Geburten - Kind anmelden

Sie haben ein Baby bekommen Babys

Vor allem anderen - Herzlichen Glückwunsch!!

Was ist nun zu tun?

Die standesamtliche Anmeldung der Geburt erfolgt bei unserem Standesamt, wenn Ihr Kind in Krefeld (im Helios Krankenhaus oder zu Hause) geboren wurde. Das Krefelder Standesamt befindet sich auf der Rheinstraße 138.

Ab sofort können Sie aber auch den kostenlosen Service des Krankenhauses in Anspruch nehmen: Sie geben Ihre Unterlagen im Krankenhaus ab und das Standesamt sendet Ihnen dann die fertigen Unterlagen und Urkunden ins Krankenhaus oder auf Wunsch auch nach Hause zu.

Weiterführende Links

Anerkennung der Vaterschaft
Namensgebung bei Neugeborenen

Weitere Informationen

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr

ansonsten nach Terminvereinbarung

Unterlagen

Welche Unterlagen sind erforderlich ? (deutsch)

Sie sind verheiratet

1. Ihre Geburtsurkunden und die Eheurkunde oder einen beglaubigten Ausdruck aus dem Eheregister
2. Ihre Personalausweise oder Reisepässe
3. die Geburtsanzeige des Krankenhauses
4. die Vornamenserklärung

Sie sind geschieden oder verwitwet

1. Ihre Geburtsurkunde sowie Ihr Stammbuch mit rechtskräftigem Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde
2. eine aktuelle Abschrift aus dem Familienbuch (wenn Sie kein Stammbuch haben)
3. Ihre Personalausweise oder Reisepässe
4. die Geburtsanzeige des Krankenhauses
5. die Vornamenserklärung

Sie sind nicht verheiratet

1. Ihre Geburtsurkunden
2. Ihren Personalausweis oder Reisepass
3. die Geburtsanzeige des Krankenhauses
4. die Vornamenserklärung
5. wenn bereits vorhanden die Vaterschaftsanerkennung
6. wenn bereits vorhanden die gemeinsame Sorgerechtserklärung
7. bei gemeinsamer Sorgeerklärung ist ein Nachweis der Namenserteilung erforderlich (Erklärung hier im Standesamt)
8. für die Bestimmung des Geburtsnamens des Kindes (Nachnamen) ist zudem die gemeinsame Vorsprache der Eltern erforderlich.

In allen Fällen gilt grundsätzlich, dass fremdsprachige Urkunden entweder in internationaler Form oder mit Übersetzung vorgelegt werden sollen. Bei Auslandsbeteiligung ist eine persönliche Beratung erforderlich, welche Unterlagen in welcher Form vorgelegt werden müssen. Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig vor Geburt Ihres Kindes an.
Im Falle einer Hausgeburt stellt Ihnen Ihre Hebamme die Geburtsanzeige aus und händigt Ihnen ein Formular aus, in dem Sie den oder die Vornamen Ihres Babys eintragen.

Formen der Antragstellung

Persönliches Erscheinen und Unterschrift, gemäß § 19 Personenstandsgesetz

Gebühren

Die Beurkundung der Geburt ist gebührenfrei.

Zusätzliche Urkunden: 12 Euro

Logo