Inhaltsbereich

Familienkarte - die Stadt Krefeld sucht Familien-Unternehmen

Deckblatt der Broschüre der Familienkarte 2021

Gewerbe, Handel, Gastronomie, Vereine und Stadt tragen im Rahmen der Familienkarte gemeinsam dazu bei, dass sich Familien mit Kindern in unserer Stadt wohlfühlen und ein familienfreundliches Angebot vorfinden. Positionieren Sie sich bei den Familien und sichern Sie sich die Kunden von Morgen.

Aktuell ist die Familienkarte bis zum 31. Dezember 2022 gültig und über 20.000 Familien sind im Besitz der Familienkarte.

Mehr als 250 Partner stellen individuelle Angebote für Familien zur Verfügung. Werden auch Sie jetzt ein Krefelder „Familien-Unternehmen" und profitieren von der kostenlosen Werbung. In 15.000 Angebotsbroschüren, die jährlich neu erscheinen sowie den Quartalsflyer in einer Auflage von 3.000 Exemplaren, wo Sie auf Ihre Sonderveranstaltungen hinweisen können, bewerben Sie Ihr Engagement. Zudem wird Ihr Angebot vom Familienportal der Stadt Krefeld auf Ihre Homepage verlinkt. „Familien-Unternehmen" erhalten ein spezielles Signet „Wir machen mit!", welches Sie auch werblich nutzen können.

Jedes Unternehmen entwickelt sein Angebot selbst, gerne auch zusammen mit dem Kinder- und Familienbüro, zum Beispiel Preisnachlass, ein spezieller Gutschein zum Einlösen beim Folgeeinkauf, eine einmalige oder wiederkehrende Sonderaktion oder eine Einladung zu einem besonderen Event.

Nutzen Sie das Angebot zu Ihrem Vorteil! Mit der Kooperation gehen Sie kein Risiko ein und binden sich nicht langfristig. Den Möglichkeiten, ein eigenes Angebot zu unterbreiten, sind keine Grenzen gesetzt. Zeigen Sie Ihr familienfreundliches Engagement, werden Sie ein „Krefelder Familien-Unternehmen". Eine Beteiligung ist zu jeder Zeit möglich.

Sowie Sie sich als „Familien-Unternehmen" in Krefeld engagieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Herr Perey auf.


Familienkarte, Vorteil, Vereine, Unternehmen, Kooperation, Familien, Krefeld, Unterstützung, Marketing, https://www.krefeld.de/de/dienstleistungen/familienkarte-angebotsvordruck-fuer-unternehmer/
Stadtverwaltung Krefeld
Von-der-Leyen-Platz147798Krefeld
02821 85-0

Familienkarte - Angebot melden

Zuletzt geändert: 09.02.2021 13:37:22 CET

Familienkarte - die Stadt Krefeld sucht Familien-Unternehmen

Deckblatt der Broschüre der Familienkarte 2021

Gewerbe, Handel, Gastronomie, Vereine und Stadt tragen im Rahmen der Familienkarte gemeinsam dazu bei, dass sich Familien mit Kindern in unserer Stadt wohlfühlen und ein familienfreundliches Angebot vorfinden. Positionieren Sie sich bei den Familien und sichern Sie sich die Kunden von Morgen.

Aktuell ist die Familienkarte bis zum 31. Dezember 2022 gültig und über 20.000 Familien sind im Besitz der Familienkarte.

Mehr als 250 Partner stellen individuelle Angebote für Familien zur Verfügung. Werden auch Sie jetzt ein Krefelder „Familien-Unternehmen" und profitieren von der kostenlosen Werbung. In 15.000 Angebotsbroschüren, die jährlich neu erscheinen sowie den Quartalsflyer in einer Auflage von 3.000 Exemplaren, wo Sie auf Ihre Sonderveranstaltungen hinweisen können, bewerben Sie Ihr Engagement. Zudem wird Ihr Angebot vom Familienportal der Stadt Krefeld auf Ihre Homepage verlinkt. „Familien-Unternehmen" erhalten ein spezielles Signet „Wir machen mit!", welches Sie auch werblich nutzen können.

Jedes Unternehmen entwickelt sein Angebot selbst, gerne auch zusammen mit dem Kinder- und Familienbüro, zum Beispiel Preisnachlass, ein spezieller Gutschein zum Einlösen beim Folgeeinkauf, eine einmalige oder wiederkehrende Sonderaktion oder eine Einladung zu einem besonderen Event.

Nutzen Sie das Angebot zu Ihrem Vorteil! Mit der Kooperation gehen Sie kein Risiko ein und binden sich nicht langfristig. Den Möglichkeiten, ein eigenes Angebot zu unterbreiten, sind keine Grenzen gesetzt. Zeigen Sie Ihr familienfreundliches Engagement, werden Sie ein „Krefelder Familien-Unternehmen". Eine Beteiligung ist zu jeder Zeit möglich.

Sowie Sie sich als „Familien-Unternehmen" in Krefeld engagieren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Herr Perey auf.


Kontakt

Wichtig: Derzeit die Verwaltung bitte nur nach Terminvereinbarung aufsuchen!

Joachim Perey

Telefon: 0 21 51 / 86-1666

E-Mail: joachim.perey@krefeld.de

Zimmer 0.07

Anschrift

Fachbereich Jugendhilfe und Beschäftigungsförderung

Ostwall 107

47798 Krefeld

Downloads

Formulare