Inhalt

Pfandleihererlaubnis beantragen

Wer als Pfandleiher tätig werden will, bedarf der Erlaubnis.

Rechtliche Grundlagen

Gewerbeordnung (GewO)

Unterlagen

Zur Beantragung einer Pfandleihererlaubnis sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Führungszeugnis der Belegart „O"
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister der Belegart „9"
  • Bescheinigung in Steuersachen der zuständigen Finanzämter
  • Unbedenklichkeitsbescheinigung der zuständigen Gemeinde-/Stadtkasse am Wohnort
  • Auskunft aus dem Schuldnerverzeichnis des Amtsgerichtes am Wohnort
  • Pass oder Personalausweis
  • Antragsvordruck

 

Gebühren

Die Gebühr für die Erteilung der Erlaubnis wird bei Antragstellung fällig und beträgt, abhängig von der Größe, zwischen 100,00 Euro und 1.000,00 Euro (Tarifstelle 12.7 des Allgemeinen Gebührentarifs der Allgemeinen Verwaltungsgebührenordnung)

Bearbeitungszeit

4 bis 6 Wochen

Logo