Inhalt

Bildungspaket - Kostenübernahme von Ausflügen und mehrtägige Fahrten beantragen

Übernommen werden können die tatsächlich anfallenden Kosten für alle eintägigen Ausflüge und mehrtägige Fahrten, die von Schulen und Kindertagesstätten durchgeführt werden (keine privaten Veranstaltungen).

Taschengelder für zusätzliche Ausgaben sind davon nicht erfasst.

Über die Gewährung der Leistung erhalten Sie einen Bescheid vom Fachbereich Soziales, Senioren und Wohnen. Die Auszahlung erfolgt direkt an die Schule oder Kindertagesstätte.

Sollten Sie bereits in Vorleistung getreten sein, legen Sie bitte eine Quittung vor. In diesem Ausnahmefall erfolgt eine Erstattung an Sie.

 

Unterlagen

Die Leistung wird auf Antrag erbracht. Das Antragsformular erhalten Sie im Fachbereich Soziales, Senioren und Wohnen der Stadt Krefeld - Seidenweberhaus, Theaterplatz 1, 47798 Krefeld.

Auf dieser Seite steht der entsprechende Antrag ebenfalls zum Herunterladen zur Verfügung.

Dem Antrag ist die Bescheinigung der Schule bzw. Kindertageseinrichtung beizufügen, mit

  • Name und Anschrift des Teilnehmers oder der Teilnehmerin,
  • Datum des Ausfluges bzw. Zeitraum der Fahrt,
  • Höhe der Kosten und
  • Kontoverbindung der Schule bzw. Kindertageseinrichtung oder des Lehrers / der Lehrerin bzw. des Erziehers/der Erzieherin

 

Logo